Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

zirbenwald


Pro Mitglied, Tiefgraben/Mondsee

.....der Tischlerkarkopf 3002 m in den Hohen Tauern....

...Es ist immer wieder ein Erlebnis wenn die Sonne das "Ihrige" dazu tut......der Gipfel bildet den Talschluss des Kötschachtales in Bad Gastein.
Für Alle die es interessiert, ein einsamer Berg weil die Anstiege Sommer wie Winter weit sind.Der Grat bildet die Grenze zwischen den Bundesländern Salzburg und Kärnten.
Die Schi-Überquerung , mit Ausgangspunkt Hannoverhaus 2722m(Seilbahn/Mallnitz in Kärnten)über den Ankogel 3252m, Kleinelend Kees,Tischlerspitz Scharte 2831m, (der Tischlerkarkopf wird nur im Sommer bestiegen) Tichlerkar Kees nach Westen ins obere Akar, Palfnerscharte 2321m , Palfner Heimalm mit Ziel Bad Gastein (Bahnhof/Land Salzburg) ist eine wunderschöne, aber zeitraubende Tour (Zweimal erlebt bei Pulverschnee......)

Kommentare 4

Informationen

Sektion
Klicks 295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K100D Super
Objektiv Sigma DL Zoom 75-300mm F4-5.6 or Sigma 70-300mm F4-5.6 Macro
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 240.0 mm
ISO 800