Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

der Tisch....

war in diesem Moment 200 € schwer
Oktoberfest 2013

Kommentare 35

  • nenirak 2. Oktober 2013, 13:21

    ich hab ja nur eine kleine Kompakte ,Gitte und a Mass kannst du dir jederzeit einschenken Prost
  • Froillein Gitte 2. Oktober 2013, 10:06

    Zefix,, a Mass war etsa scho recht.
    Würd mir nie einfallen meine sauteure Cam aufs Oktoberfest mit zu nehmen.
    Sehr mutig von dir
    Lg
  • Evelin Ellenrieder 27. September 2013, 14:37

    Viel Bier und lauter kariertes G'wand, ja so schauts auf der Wies'n oft aus. Ein Prosit......
    Servus
    Evelin
  • nenirak 27. September 2013, 8:11

    Wolfgang :-) dann sind wir uns ja einig
  • wosai 27. September 2013, 7:58

    :-)))
    Genau, neni und ich wollte doch endlich diese wunderbare Zahl "0,56826128524935" loswerden und dass gutes Bier anderswo auch nicht verschenkt wird.
  • nenirak 27. September 2013, 7:02

    aber Wolfgang , das weiss ich doch , ist doch alles nur Spass .-)
  • wosai 27. September 2013, 0:09

    Neni, ich wollte jetzt keinen Kasten Billigbier gegen eine Maß Augustiner gegenrechnen, wirklich nicht. :-)
    Ich wollte nur darauf anspielen, dass 0,56826128524935 Liter (eher gut als schlecht eingeschenkt - Zahl aus Wikipedia) gutes Bier in einem irischen Pub bzw. Restaurant in meiner Erinnerung so zwischen 4,00 (Lockangebot) und 6,50 Euro kosten.
    Heute habe ich im Radio gehört, dass eine Maß im Durchschnitt ungefähr 0,82 Liter entspicht. :o)
  • nenirak 26. September 2013, 20:19

    Und das zahlt man dann auch gern , weils super gut schmeckt ,mir jedenfalls ,heut grad wieder, einfach lecker
  • Alfred Schultz 26. September 2013, 20:15

    Es war eben schon immer etwas teurer
    einen Augustiner-Geschmack zu haben.
    Gruß - A.
  • nenirak 26. September 2013, 18:51

    Jopi, auch eine vernünftige Idee

    aNette, ja das sind schon gewichte, aber die Tische halten das schon aus,manchmal wird auch darauf getanzt

    Horst Hoffarth, je später der Abend um so lauter der Geräuschpegel und ist manchmal wirklich nicht mehr schön
  • nenirak 26. September 2013, 18:47

    Wolfgang,.natürlich kann man für den Preis einer mass einen ganzen Bierträger bekommen, aber wenn man das Flair und diese Atmosphäre genießen will,muss man eben tiefer in den Geldbeutel langen .-)
    hast du etwa irgendwo noch mehr bezahlt für Bier , ?

    Horst, du sagst es , Prost
  • nenirak 26. September 2013, 18:44

    Peter, wenn man sieht wie dort mit dem Geld rumgeworfen wird ,kann man nicht glauben , dass es uns angeblich so schlecht gehen soll.
    und wenn dein Bier nicht warm werden soll ,musst du einfach schneller trinken ,oder zu zweit

    Andrea, wir haben auch fränkische und Pfälzer Weinfeste ,jedes Jahr im Juli
  • nenirak 26. September 2013, 18:41

    Michael, Apotheke auf dem Oktoberfest, schreckliche Vorstellung

    Jule, du kannst auch eine Mass Waser bekommen, wir sind da sehr flexibel :-) Cola leider nicht

    Ruth, nach einer Mass brauch ich auch nur noch ein Bett, werde davon immer sehr müde
  • nenirak 26. September 2013, 18:38

    Insu, nein,nein, mirreicht eine Mass. schade dass du es nicht schaffst , hätte gerne eine mit dir gezischt :-)

    Markus, du findest also auch ,dass das Augustiner das beste Bier ist

    Monue, Ich fand den Anblick auch toll,schöner wäre es noch gewesen wenn die Sonne durch die Biergläser gescheint hätte ,aber die hat sich gerade hinter den Wolken versteckt
  • nenirak 26. September 2013, 18:34

    Steffi, ja am ersten Tag wurden schon eine Million Liter bier ausgeschenkt

    Gaby, zu später Stunde wird schon mal auf den Bänken und in den Gängen getanzt, aber ich kann mich beherrschen :-)

    irene, genau, im Bier sind viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe,also warum lange rumkauen ,wenn mans schlucken auch kann :-)
  • nenirak 26. September 2013, 18:31

    Heide, das kann man sagen,als größtes Volksfest der Welt,profitiert München enorm davon

    Dorothee, geraucht werden darf nur im garten ,nicht in den Zelten

    Dieter, schlecht einschenken darf sich kein Schankkellner erlauben ,es wird ständig kontrolliert und er würde mit Entlassung rechnen müssen. aber ich weiss du hast nur Spass gemacht :-)
  • Horst Hoffarth 26. September 2013, 15:50

    Wie gut, dass man den Krach nicht hört, so kann man sich ganz dem optischen Genuss hingeben. Eine aufschlussreiche, aber auch sehr gelungene Aufnahme.
    Gruß, Horst
  • magic-colors 26. September 2013, 12:40

    Er biegt sich unter der Last. Ein guter Einblick in die Festivitäten des Oktoberfestes :-) lg aNette
  • Jopi 26. September 2013, 7:16

    Dafür habe ich mir einen Kleiderschrank gekauft :)
  • horst-17 26. September 2013, 1:27

    Die Bayern sind schon wieder auf dem Triple-Kurs !!!
    Was sind da schon 200,-€ ;))
    „O’zapft is!“
    Gruss: H o r s t
  • wosai 25. September 2013, 23:31

    Alles ist relativ. Seit den letzten beiden Wochen finde ich das Wies'n-Bier nicht mehr so außergewöhnlich teuer. :o)
    Aber Du führst den Blick super über den Tisch.
    LG Wolfgang
  • Drea - H 25. September 2013, 20:07

    Lach, ich sah das Bild noch nicht ganz und hab schon überschlagen, wieviel Kapital da drauf steht.
    Die Bildgestaltung mag ich sehr, den Inhalt der Gläser überhaupt nicht - brrrrrrr. Solange die Münchner kein Weinfest einrichten, mach ich mich sicher nicht auf die Dirndlpirsch.
    LG Andrea
  • Peter Schardt 25. September 2013, 20:01

    Ha..., da kannste mal sehen, es gibt noch genügend Geld auf der Welt!
    Starke Perspektive haste hier gewählt. Da bekommt man Durst!
    Hab da leider immer das Problem, bevor ich den Humpen leer habe ist das Bier warm und schal!!
    LG Peter
  • Ruth U. 25. September 2013, 18:26

    Aber 1 Liter Bier ist ja auch was, da reicht doch ein Glas, ich weiß noch, als wir München mal im Sommer besucht haben, da waren wir sehr durstig und wir haben einen Biergarten angesteuert, mein Mann hat dann 2 Maß Bier geholt, für jeden einen, ich habe es irgendwie geschafft, aber danach war ich zu nix mehr zu gebrauchen. :-)
    LG Ruth

    Zwei Maß Bier
    Zwei Maß Bier
    Ruth U.
  • jule43 25. September 2013, 17:41

    Ein Prosit !!!!!!!!!!!!!!
    Meine Frage bleibt immer kann man sich auch eine Mass Cola oder Mineralwasser bestellen ??

    :-)

    LG jule

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 727
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv Unknown 6-22mm
Blende 4.9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 22.5 mm
ISO 640