Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

W.H. Baumann


Pro Mitglied, Fichtelgebirge

Der Teufelssteg im Höllental (Frankenwald)

Höllental – dieser furchteinflößende Namen trägt das Frankenwaldtal, der Sage zufolge, nach der sich hier einst ein mutiger Köhler mit dem Teufel anlegte. Der wutentbrannte Herrscher der Dunkelheit stampfte daraufhin so stark mit seinem Pferdefuß auf, daß sich die Schlucht des Höllentals auftat.
Im Laufe der Jahrmillionen grub sich die Selbitz immer tiefer in das harte vulkanische Diabasgestein ein und schuf dabei die bis zu 170 m tiefe Schlucht. Mächtige Felsblöcke säumen die Hänge und zwingen den Fluß zum Zickzack-Lauf.

Kommentare 5

  • Arnfried Lüdke 19. August 2012, 15:04

    Hallo Werner,
    eine wunderbare Lanschaft.
    Hier gefällt mir der Bildaufbau besonders gut.
    Lg
    Arnfried
  • Natur RB 19. August 2012, 11:59

    Welch ein herrliches Fleckchen Erde und ein wunderbares Foto welches die Urwüchsigkeit der Natur schön dokumentiert !!!!! Gruß reinhard
  • Markus 4 19. August 2012, 10:18

    Danke für diesen Tip
    Habedieehre
    Markus
  • Lig Urion 19. August 2012, 9:03

    feines bild, bin erst kürzlich mit dem bike auf der fahrt zum bleiloch in blechschmiedenhammer gewesen, wo das höllental endet. schade, dass der tourismus fast gänzlich zum erliegen gekommen ist. der ort hölle ist im gegensatz zu früheren zeiten ein trauerspiel.
    gruß lig
  • Pixelfranz 19. August 2012, 0:19

    super Farben,Wild und schön,ein klasse Bild.
    Danke für die Anmerkungen.
    LG Franz

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Franken
Klicks 362
Veröffentlicht
Lizenz