Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

kk-photography


Free Mitglied, Walsdorf

Der Tag neigt sich dem Ende zu

... und verabschiedet sich in voller Schönheit.

Kommentare 14

  • picture-e GALLERY70 9. Oktober 2013, 16:59

    Es gibt Bilder, die heben sich einfach aus der Menge der schon sehr guten Bilder, nochmals besonders hervor. Dafür haben sie den Stern verdient, wozu sollte er auch sonst da sein? Er ist doch der Lohn für das besondere Bild. Fotomama gebe ich im 3. Absatz Recht. picture-e GALLERY70 grüßt aus Münster
    ..........................................................
    ST10..2231
    ..........................................................
  • Fred Dahms 9. Oktober 2013, 14:21

    Farblich ganz ausgezeichnet. Wunderbares Licht.
    Gruß Fred
  • kk-photography 9. Oktober 2013, 12:11

    @Fotomama,
    du bist nur klasse!
    LG, Klaudia
  • Fotomama 9. Oktober 2013, 11:44

    @jundi: Wahrscheinlich hast du Recht. Der eine oder andere Vogel wird dran glauben müssen. Traurig ist das sicher.
    Ich frage mich nur, ob du mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn fährst. Denn auch da riskierst du immer, Tiere zu überfahren.

    Mit meiner Meinung über Windräder habe ich mich in diesem Fall mal bewusst zurück gehalten. Ich finde, man darf sie auch ruhig einfach mal fotografieren. Sie gehören nun mal zur Landschaft dazu. Und wenn dauernd über die Landschaftsverschandelung gesprochen wird, muss auch die Gegenseite einen Raum haben. Dazu muss man nicht gleich die ganze Diskussion aufgreifen.
    Gruß, Fotomama
  • jundi 9. Oktober 2013, 11:38

    Minderheiten - Meinung, was die bisherigen Anmerkungen betr.:
    Über die Gestaltung kann ich hier kaum dikutieren, aber über den Inhalt.
    Wer diese widerlichen - und vor allem unnützen! -Quirle so "schön" ins Bild setzt, bis zu dem hat sich wahrscheinlich - leider - noch nicht herumgesprochen, daß es inzwischen endlich massive Proteste wegen Gesundheitsschäden gibt, auch von Naturschützern, weil die Dinger Vögel zerhacken.
    Wenn man die Quirle schon ablichtet, sollte man zumindest die Landschaftsverschandlung auch herausstellen.
    VG jundi
    Der Windquirl - Wahnsinn
    Der Windquirl - Wahnsinn
    jundi
  • AndersFotografie 9. Oktober 2013, 11:12

    Eine wundervoller Sonnenuntergang, in allen belangen einfach nur ein grandioser Moment.
    TOP gemacht und gefällt mir sehr .

    Ich wünsche dir noch einen schönen Mittwoch , noch unbekannter Weise.
    VG Rita
  • STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie 9. Oktober 2013, 10:49

    feurig Rot
    und dazu die Energiewindräder das kommt sehr gut rüber

    LG
    Stefan
  • kk-photography 9. Oktober 2013, 10:35

    Hallo Fotomama,
    die ersten 30 hier veröffentlichten Fotos werden in der Galerie zu sehen sein. Für alle gibst es auch schon Anfragen. Jedoch ist der Start erst am 01.02.2014.
    Du bist gerne eingeladen. Auch schon vorher,
    Es gibt auch lecker Kaffee und Kuchen. *zwincker"
    LG, Klaudia
  • Fotomama 9. Oktober 2013, 10:11

    Ok, das HDR sieht man dem Bild nicht an ;-) Nimm es als Kompliment. Ich finde es toll, wenn jemand die Technik so einsetzen kann, dass man sie nicht bemerkt... (kann, nicht muss; Du machst es ja auch durchaus mal anders)

    Aber ich bin der Meinung: Wenn du ein Foto für zwei unterschiedliche Zwecke (Print und FC) verwendst, dann könntest du auch über zwei unterschiedliche Bearbeitungen nachdenken. Denn den Effekt, dass ein Bild manchmal im Print anders wirkt als im kleinen Monitorbild, kenne ich.

    Kann man denn den Print in deiner zukünftigen Galerie bewundern ;-) Würde mich ja schon interessieren...
    Gruß, Fotomaama
  • kk-photography 9. Oktober 2013, 10:01

    Hallo Fotomama,
    danke für deine interessanten Anmerkungen.
    Ich finde es immer wieder klasse wie du dich mit den Fotos auseinandersetzt. Weiter so!
    In zwei Punkten jedoch muss ich dich korrigieren:
    1. Es ist eine HDR (wie alle meine Fotos, ausgenommen Porträts)
    2. Die Überstrahlung ist im Print der Hammer.
    Und meine Fotos mache ich für Prints. *zwinker*

    LG, Klaudia
  • Ellen-OW 9. Oktober 2013, 9:56

    Traumhaft mit dieser Lichtstimmung.
    LG Ellen
  • Fotomama 9. Oktober 2013, 9:54

    Tolle Farben. Vor allem das gelbe Leuchten auf den Wiesen. Das Bild wirkt, als hättest du an der Straße angehalten, um die herrliche Stimmung aufzunehmen. Das ist jetzt nicht negativ gemeint. Mehr so ein Kompliment für die Aufmerksamkeit und den Einsatzwillen. Außerdem erzeugt die Straße vorne im Bild diesen Eindruck. Das wäre dann eine Momentaufnahme im anderen Sinne...

    Die Sonne verschwindet da ja gerade hinter dem einen Baum und lässt ihn schön leuchten. Da hast du dich wohl mit Bedacht gestellt, damit du Leuchten und Sonnenscheibe noch auf dem Bild hast. Mir stellt sich die Frage, ob du nicht lieber etwas weniger Sonnenscheibe drauf genommen hättest. Denn gerade in dem Bereich ist der Himmel und die Sonne sehr überstrahlt. Das ist der Preis für die zarten Töne auf den Hügeln... Oder man muss ein HDR draus machen.

    Ich persönlich würde das Bild etwas anders schneiden: Unten die grüne Wiese viel knapper, die trägt nicht mehr wirklich zur Abendstimmung bei. Eher das Gegenteil: Sie stört die Farbharmonie.
    Es wäre auch eine Überlegung wert, die Windmühlen mehr an den Bildrand zu platzieren, vorzugsweise den linken. Sie wirken durch die gerichteten Flügen schon wie ein Stopper im Bild, der den Blick von der linken Hälfte fern hält. Das existierende Bild wirkt deshalb auch auf mich besser, wenn man den linken Teil zu hält.
    Gruß, Fotomama
  • Sommervogu 9. Oktober 2013, 9:32

    Ganz wunderbar festgehalten!

    VG Ute
  • Ferdi Meiners 9. Oktober 2013, 9:15

    Eine sehr schöne Stimmungsvolle Aufnahme..lg.Ferdi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Motive A-M
Klicks 261
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.60mm F2.8 Macro
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite 60.0 mm
ISO 200