Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

DER TAG ALS DER HIMMEL LEUCHTETE

Folldalen bei Bruvoll, Hedmark / Südnorwegen
Fotografiert am 26.8.2011

Was kann es an einem solchen Morgen Schöneres geben,
als auf sein Fahrrad zu steigen,
sich den Wind um die Ohren wehen zu lasssen,
jeden einzelnen Sonnenstrahl direkt auf der Haut zu spüren,
ohne zu wissen wo man am Abend sein Zelt aufschlagen wird,
frei wie Wolken und Wind ...


DER LICHTBLICK
DER LICHTBLICK
LichtSchattenSucher


ZWEI AUF GROSSER FAHRT
ZWEI AUF GROSSER FAHRT
LichtSchattenSucher


VOM GLÜCK DES WANDERERS
VOM GLÜCK DES WANDERERS
LichtSchattenSucher


WILD UND GRÜN
WILD UND GRÜN
LichtSchattenSucher

Kommentare 20

  • Gérald SCHMITT 18. Dezember 2011, 4:32

    La lumière est magnifique, bravo pour cette très belle image
    Amitiés
  • Hans-Günther Schöner 25. November 2011, 9:27



    Einfach fantastisch !!!

    Gruß
    Hans-Günther
  • barbara hetterich 15. November 2011, 8:55

    Wieder so ein wahnsinns Foto von Dir. Dieses Licht und die Farben!!!! Und diese Wolkenbildung; tja ich sag´s ja: Norwegen hat was.
    LG Barbara
  • Bernd Dietrich 14. November 2011, 13:54

    Die Dramatik des Himmels und die daraus resultierende magische Beleuchtung der Landschaft bringst Du gut rüber. Ich hatte allerdings die gleiche Vermutung wie Gerd - nur das ich kein HDR annahm, sondern die etwas exsessive Nutzung des Tiefen/Lichter-Filters von PS. Das dunkle Halo im Himmelsblau ist immer die Folge, wenn man es mit dem Lichterfilter zu gut meint ;-).
    Grüße, Bernd
  • Sigrun Fischer 14. November 2011, 9:06

    Wundervoll mit diesen Farben und dem Licht!

    LG Sigi
  • thornrose 14. November 2011, 8:57

    Ja, solche Lichtstimmungen kenne ich aus Norwegen und Schottland auch. Die lassen einem immer das Herz aufgehen! Man fühlt sich dann wie eingetaucht in Farbe und Licht.
    Ganz toll festgehalten von dir!

    Gruß
    Claudia
  • Wüstenfuchs43 13. November 2011, 18:14

    Frei wie der Vogel im Wind und noch dazu in einer solchen Landschaft! Beneidenswert!
    LG.
    Wüstenfuchs
  • Willi-Bremen 12. November 2011, 13:03

    Das Erste Licht am Morgen hat was besonderes.

    LG Wilfried
  • Jü Bader 12. November 2011, 9:00

    Licht und Wolken zaubern eine einmaligeStimmung...
    lg jürgen
  • Karin und Axel Beck 12. November 2011, 8:59

    Traumhftes Landschaftsbild von dir... ich würde aber meine Wanderschuhe dem Fahrrad vorziehen :-)
    LG
    Axel
  • Von der Dinkelheide 11. November 2011, 11:28

    Wahnsinns Lichtstimmung und Bearbeitung.
    LG Dagmar
  • Gerd Frey 11. November 2011, 11:13

    die"kraftvollen" großen wolken mit ihren schatten oben und die kräftigen farben haben mich zu dem schluss gebracht, ebenso das rauschen.
    wenn das bild entsättigt ist, dann muss die kameraeinstellung bei der farbsättigung und den kontrasten ziemlich heftig sein :-)
    vielleicht ist es ja auch ein scan...
  • LichtSchattenSucher 11. November 2011, 11:09

    Zu Gerd Frey : Ich habe noch nie mit Hdr gearbeitet und habe es auch nicht vor ! Dies ist ein ganz normales Einzelbild, lediglich etwas entsättigt weil mir das Original zu bunt war...
  • Gerd Frey 11. November 2011, 10:27

    ...und dann sich zeit lassen, um bilder für hdr/tm zu fotografieren :-)
    schöner sonneninfall.
    vg
  • Al Mille 11. November 2011, 9:52

    Das sind halt die traumhaften Ausblicke und Momente, die man in Norwegen erlebt. Mit dem Radfahren, da gebe ich dir recht, sofern man das Training dazu hat..... In einem beheizten Womo einen Kaffee aufgiessen ist aber auch nicht schlecht;;-)).

    LG Al Mille

Informationen

Sektion
Ordner Norwegen
Klicks 747
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten