Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
404 7

SBine


Free Mitglied, Basel

Der Sturm kommt

Eigentlich wollte ich ja nen Sonnenuntergang fotografieren und nu hats meinem Regenschirm das Leben gekostet ^^

Kommentare 7

  • Pati Weber 25. Januar 2009, 13:25

    basel mal anderst, echt schön rüber gebracht die stimmung.

    lg patrick
  • Jan Geerk 24. Januar 2009, 19:47

    Ja war ne gewaltige Stimmung gestern. Ich konnte leider nicht fotografieren gehen. Aber du zeigst ja schön was ich verpasst habe. :)
    Gruss
    Jan
  • Estrella-Felina 24. Januar 2009, 17:02

    wirkt gewaltig !

    glg
  • Uwe Kantz 24. Januar 2009, 16:40

    Mann lernt nicht aus.
  • SBine 24. Januar 2009, 16:24

    Hier für alle Nichtbasler eine Erklärung und Auszug aus der Wikipedia.

    Die Fähren sind sogenannte Rollfähren. An der Fähre ist ein Schwenkhebel befestigt, welcher über ein langes Drahtseil, dem Gierseil, an einer Reiterrolle hängt. Diese Reiterrolle kann sich auf einer dicken, quer über den Rhein gespannten Stahltrosse frei bewegen.

    Nach dem Abstossen vom Landungssteg legt der Fährmann den Schwenkhebel auf die flusseitige Seite und bringt mit Hilfe des Steuerruders die Fähre in einen Winkel von etwa 45° in die Strömung des Rheines. Mit ihrer gewaltigen Kraft drückt die Strömung das Schiff zur Seite weg und schiebt es so über den Fluss. Kurz vor dem Anlegen stellt der Fäärimaa das Boot wieder etwas gerader, um es sanft an den Landungssteg zu dirigieren.
  • Uwe Kantz 24. Januar 2009, 14:17

    Super Foto aber die Leitung quer rüber hättest du wegstempeln sollen.
  • lulu 24. Januar 2009, 0:38

    den schirm gekostet, aber ein superbild gebracht!
    d'ueli-fähri, gäll?
    lg - lulu