Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Straßengeiger # 1

Der Straßengeiger # 1

408 14

Walter Zeis


World Mitglied, Hannover

Kommentare 14

  • danica apfelbaum 19. Mai 2008, 14:17

    interessant - es wirkt, ich musste noch mal kommen, dieses bild hat was, hm - anziehend
    danica
  • growing-ok-ego 17. Mai 2008, 20:22

    ich glaube, dass heir gefällt mir von allen am besten, +++++
    LG growing-ok-ego
  • Anne Louise Schneider 16. Mai 2008, 7:56

    lieber Walter, meine Hochachtung. Anne
  • sibon 13. Mai 2008, 13:26

    Du hast ja schon wieder eine neue Gestaltungsidee geboren! Sehr interessant, die verschieden Ausschnitte. Finde ich klasse!!!
    LG Sigi
  • Bodo Große 11. Mai 2008, 21:22

    Eine sehr wirksame Sequentierung, fast schon ein Film. Aber dazu noch: Geniale Ausgangsfotos...
    lg b
  • ruthmarie v.mittelerde 11. Mai 2008, 19:59

    schöne idee den sympatischen geiger zu präsentieren..

    auch sw finde ich sehr passend...

    viele grüße ruth
  • Carmen Lange 11. Mai 2008, 13:36

    huch!

    ueberraschend, aber ich finde, das ist eine
    sehr interessante arbeit. alles zerstueckelt
    und doch immer wieder ein ganzes.
  • Manfred Jochum 11. Mai 2008, 12:23

    Hochinteressante Arbeit. Mit Deinen kreativen Fotokunst-Ideen verblüffst Du mich immer wieder - auch wenn mir nicht immer alles gefällt (wie ginge das auch?....) ist es gerade Deine Kreativität, die ich so schätze und wegen der ich Dich gerne auf orange habe.
    Ach, das könnte ich Dir jetzt eigentlich auch ins Profil kopieren :-)
    Manfred
  • Walter Zeis 11. Mai 2008, 11:03

    @ MafredG.
    Hallo, Manfred!
    Natürlich freue ich mich über Deinen Kommentar sehr.
    Einerseits bin ich mir klar darüber, wie relativ ein Urteil ist - ob "positiv" oder "negativ".
    Andererseits kam mir bei dieser Arbeit der begriff "Fotokunst" selbst in den Sinn - in aller gebotenen Bescheidenheit.
    Aber wenn ich mir Sachen vergegenwärtige, die ich bei uns im Sprengelmuseum als Fotografie gesehen habe, sag ich es mal so: mit so einer Arbeit wie dieser brauch ich mich nicht zu verstecken.
    Sie gibt auch deutungs"willigen oder -wütigen" Betrachtern genug Stoff zur Interpretation.
    Übrigens: so eine Arbeit schüttelt man nicht aus dem Ärmel. Sie wächst - dank Intuition - in Schritten "aus einem selbst heraus". Und man ist schließlich zufrieden und auch ein wenig "ermattet".
    Lieben Gruß + schöne Pfingsten!
    Walter
  • piahexe 11. Mai 2008, 11:02

    --- eine super gute collage ... selten so ansprechend gesehen --- voller stimmung ---
    LG
    Pia
  • Klaus Kieslich 11. Mai 2008, 1:20

    Eine sehr ungewöhnliche aber prima Collage und Helga hats auf den Punkt gebracht
    Gruß Klaus
  • Helga Niekammer 10. Mai 2008, 22:46

    Du hast ihn "zerlegt" denStraßengeiger - ihm die Farbe entrissen - ihn aber trotz allem mit all den kleinen Bildchnipseln zu einem Werk voller Einklang verbunden. Note Sehr gut für die zerrissene Bildidee. LG Helga
  • Dieter Schmöller 10. Mai 2008, 22:08

    Supergeile Collage !
    LG Dieter
  • Cornelia9 10. Mai 2008, 19:35

    hat was , gefällt mir gut
    Lg Cornelia