Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
265 5

Savistudio


Free Mitglied, Westerkappeln

Kommentare 5

  • JoPucki 23. März 2014, 13:38

    Dem Kopf fehlt schon reichlich Schärfe. Dazu steht der
    Vogel zu mittig. Und die Spiegelungen im Wasser sind
    meiner Meinung nach nicht gut. Das kann man sich na-
    türlich nicht immer aussuchen, aber das sieht aus, als
    ob da jemand einen bunten Vorhang gespannt hätte.
    Das Motiv selbst ist schön, so eine habe ich erst ein-
    mal gesehen. Eine entsprechende Schärfe und eine
    ,,makellose" Wasserfläche wäre schon optimal gewe-
    sen. Aber bei Hintergründen gibt es eben kein Wunsch-
    konzert.
    Gruß Joachim.
  • Savistudio 26. Februar 2014, 20:04

    danke heini,das dir bild gefällt;-)
  • Savistudio 26. Februar 2014, 20:03

    hallo frank
    ich versuche nur mit vordergrund manuellen Kreative-Programm,gezielte der kopf sonst sieht supi aus.
    werde nächste mal etwa verbessern.
  • FBothe 26. Februar 2014, 19:20

    Schade, dass der Kopf der Gans nicht in der Schärfeebene liegt. Mit AF-Automatik geht das allerdings nicht, sondern nur mit gezielter Fokussierung.

    Frank
  • Heinz Koch (Heini) 25. Februar 2014, 19:37

    Sehr schöne Aufnahme, Kompliment!
    Gruß Heini