Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolf Pessel


Community Manager , Malsburg-Marzell

der Start

nicht ohne eine gehörige Portion Mut kommt man mit dem Gleitschirm zum Fliegen.

Ich sah auch so manchen beim Start scheitern.

aber wenn man mal in der Luft ist...

Freiheit, die ich meine ...
Freiheit, die ich meine ...
Rolf Pessel

Kommentare 6

  • Jens Hansen 14. Juni 2011, 21:11

    wow - sehr gelungen! Bildaufbau, Farben - passt alles!

    VG Jens
  • Rolf Pessel 14. Juni 2011, 17:32

    Nicole,

    das Logo ist ja kein Logo, sondern nur ein copyright-hinweis.
    Den setze ich ein, weil meine Bilder schon geklaut worden sind und ich sie auf manchen Webseiten professioneller Reiseanbieter gefunden habe.

    Dies sollen sich ruhig die Arbeit machen, was sie aber selten tun, es zu entfernen.

    Knallige Farben? - mit Polfilter fotografiert und etwas die Dynamik angehoben um vor allem den Piloten sichtbar zu machen.

    LG Rolf
  • Nicole Oestreich 14. Juni 2011, 17:21

    Ein spannender und guter Bildaufbau... der Moment der Freihait naht. Was mich aber ein wenig stört sind die leicht zu kräftigen Faben auf der rechten Seite und dein Logo... darf ich fragen warum du es einsetzt? Den Betrachter lenkt es ein wenig vom Bild ab.
    VG Nicole
  • Rolf Pessel 14. Juni 2011, 12:40

    Harry, Du Schelm :-)))
  • Monsieur M 14. Juni 2011, 12:13

    Ich glaube, "Leinen los" ist da das falsche Kommando. ;-)
    LG Harry
  • Edgar B. 14. Juni 2011, 8:52

    Ich glaube auch, dass der Start das Schwierigste ist.
    Ich wollte immer schon mal einen Tandemflug machen - mein Gewicht spricht dagegen.
    ;-))
    GLG
    @gar