Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Brockmann


Pro Mitglied, Duisburg

Der Stadtwerketurm wird abgebaut !

Die Stadtwerke Duisburg AG nimmt Ende 2012 ihr Heizkraftwerk II/B in Duisburg-Hochfeld außer Betrieb. Das über 40 Jahre alte Kohlekraftwerk erfüllt ab 2013 nicht mehr die immissionsrechtlichen Vorgaben und muss nach der Stilllegung daher zurückgebaut werden.

Der „Stadtwerketurm“, der derzeit noch die Abgase des Kraftwerks abführt, hat nach der Außerbetriebnahme keine technische Funktion mehr und wird nicht mehr benötigt. Das Unternehmen hat nun entschieden, dass der Schornstein ebenfalls ab 2013 zurückgebaut wird.

Der Stadtwerketurm wird seit vielen Jahren mit grünen Scheinwerfern angestrahlt, und ist Bahnreisenden und dem Durchgangsverkehr der A40 und A59 durchaus bekannt, und als Wahrzeichen Duisburgs anzusehen.

Dieses Foto entstand im M a i 2 0 0 6 . Ich habe es aus gegebenen Anlaß erneut eingestellt.

Kommentare 1