Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andreas Ulman


Free Mitglied, Halver

Der Sprung.....

vom Ikearegal. Ob er wohl überlebt hat???
Olympus E 100 RS

Kommentare 6

  • Andreas Ulman 25. Januar 2002, 15:19

    @ Jürg
    Die Figuren stehen ganz oben auf einem Regal und sind von einer Treppe aus fotografiert worden.Aus einer anderen Perspektive und ohne die Kante,denke ich,wäre nicht der Eindruck eines Sprunges entstanden.
    Gruß...Andreas
  • Detlef Liebchen 25. Januar 2002, 9:31

    Echt witzige Idee. Sonst stimme ich Jürg zu ... Gruß Detlef
  • Jürg Bigler 25. Januar 2002, 8:59

    Die Bildidee finde ich gut, die Umsetzung gefällt mir weniger. Der untere Bildteil ist mir zu unruhig, ohne dass ich darin etwas eine Bedeutung ersehen kann. Die Tischkante wirkt ebenfalls störend. Durch die gewählte Perspektive sind die Puppen auch nicht besonders bildwirksam dargestellt.
    Gruss Jürg
  • Claus Willemer 25. Januar 2002, 0:14

    Gliederpuppen? Gute Idee das Foto! Vielleicht kannst Du noch etwas an Hintergrund und Beleuchtung arbeite. Ich habe selber so eine Puppe und gelegentlich muß die auch für Experimente herhalten.
    Gruß, Claus
  • Thomas Heppel 24. Januar 2002, 23:03

    obwohl er (sie?) sich da was in den Steiß gerammt hat? Hm, sehr blutrünstiges Bild ;-)
    Schöne Idee! Die Figuren (haben die eigentlich einen speziellen Namen?) reizen bestimmt noch zu weiteren Fotoarrangements!
    Gruß Thomas
  • Konstantin Manthey (lichtfix) 24. Januar 2002, 22:59

    ich denke ja,is ja stabil...

    gefällt mir.

    konstantin