Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marina Luise


World Mitglied

der Spitzenklöppler

Rosenkäfer in Hollunder

Kommentare 29

  • Sensor am Rande des Nervenzusammenbruchs 10. Juni 2012, 22:33

    Super Macro!
    Der Käfer weiss was schmeckt - Holunderblütentee oder -sirup - lecker * lecker *
  • horst-17 7. Juni 2012, 21:32

    Der dreht sich 'ne ruhige Kugel
    nach der Metallic-Lackierung :-)))
    Gruss: H o r s t
  • Marina Luise 6. Juni 2012, 16:52

    Werner - du meinst den Skarabäus! ;)
  • werner weis 5. Juni 2012, 21:26



    ägyptisch
    heilig
    gut
  • Marina Luise 4. Juni 2012, 18:04

    Danke euch allen! ;))
  • Willi Thiel 4. Juni 2012, 12:05

    wie war das mit elektronen neutronen protonen
    haben wir in der schule gelernt das die eine gewisse ordnung haben
    aber wer die ordnet hat uns keiner gesagt
    jetzt weiß ich es
    lg willi
  • Pixelknypser 3. Juni 2012, 15:23

    sehr gut erwischt+++VLG ingo
  • Wolfpseudo 3. Juni 2012, 10:51

    Das ist ja grandios im Bild und Titel.
    Gruß,
    Wolfgang
  • Karin... 2. Juni 2012, 11:06

    ich glaube eher, dass in die geklöppelte Sptizendecke ein grünmetallic schimmernder Schmuckstein eingearbeitet wurde. :-)
    Ausgezeichnete Aufnahme!
    glG Karin
  • B.K-K 2. Juni 2012, 1:45

    na, er scheint ganz schön rumzumampfen! - vielleicht ist das für ihn der Nachtisch? - ;-)))
    jedenfalls super gesehen und festgehalten - naja, und der Titel ist sowieso wieder mal der Hammer - *smile

    LG Brigitte
  • Briba 1. Juni 2012, 21:45

    Mensch, Marina, grandios festgehalten. Er ... von dem ... und von Dir. Und er passt so gut zum Hintergrund. *grins*
    LG Briba
  • JOKIST 1. Juni 2012, 21:43

    Ein großes BRAVO !!!!!!

    LG Ingrid und Hans
  • digitovita 1. Juni 2012, 21:05

    macht sich gut dein käfer. lg toni
  • Karlchen H 1. Juni 2012, 20:55

    da sieht man wieder, es ist nicht alles Gold was glänzt;-)
    gefällt mir
    LG
    Karl-Heinz
  • Wolfgang Weninger 1. Juni 2012, 20:26

    nur gut, dass der Holunder nicht blüht, sonst wäre der Käfer kaum zu beobachten
    Servus, Wolfgang
  • Rainer Golembiewski 1. Juni 2012, 19:15

    wieder was gelernt!
  • Sabine 99 1. Juni 2012, 17:13

    Mit Fantasie erkennt man schon ein Klöppelwerk - jedenfalls hat er sich darin gut positioniert.
    LGS
  • Wolf. 1. Juni 2012, 17:01

    na mit dem kerl im ansatz wird der holundersirup besonders lecker.
    ob der allerdings rosenaroma hinterlässt ist fraglich...

    rechts vom rhein
    grüßt der wolf
  • Runzelkorn 1. Juni 2012, 16:35

    In Brüssel gibt´s keine Grünen.
  • at.Heinz 1. Juni 2012, 16:24

    das Atomium hat sich vermehrt...;))
    aber das es in Brüssel soooo große Käfer gibt wußte ich nicht..;))
    lG1
  • EL-SA 1. Juni 2012, 13:21

    Holunder als Netzwerk, das gefällt des käfrigen Rosenkavalier, und mir! :-)
    lg elsa
  • Peter Donatin 1. Juni 2012, 12:42

    Ist Denen jetzt auch schon langweilig....?
    :)
    .
    .
    .
    vlG - Peter
  • Lothar W. 1. Juni 2012, 12:36

    Was macht ein Rosenkäfer im Hollunder?
    Zumindest passt er farblich sehr gut zum ihm.
    Vielleicht hat er Liebeskummer und zählt die einzelnen Blütenkugeln mit "sie liebt mich, sie liebt mich nicht", ja doch, regulär macht man das mit Blütenblättern, kenne ich auch, aber Rosenkäfer machen das anders. Bestimmt...

    LG + ein schönes WE - Lothar
  • Fräulein Einauge 1. Juni 2012, 12:35

    Und wie schön er dabei aussieht - er hat Klasse und auf seine fertigen Werke bin ich schon gespannt!
    So behutsam und zaghaft er dort alles überprüft und bearbeitet - ein wahrer Klöppelmeister :-).

    Schön! Was Du immer für schöne Sachen entdeckst und darin siehst - ich wusste immer, dass in Dir eine Amélie steckt :-).
  • Günter K. 1. Juni 2012, 10:39

    es fehlt das klöppelkissen, die klöppel, die es in ganz verschiedenen ausführungen gibt, mit hülle oder ohne. mit hülle wird das garn vor der feuchtigkeit der finger geschützt. wobei klöppeln eher etwas für das winterhalbjahr und weniger geeignet für den sommer ist. anfangs tat ich mir schwer zu klöppeln, doch jetzt macht es echt spaß. 1 1/2 jahre arbeitete ich an einer runden tischdecke. und das macht stolz, wenn man das werk vollendet hat. der rosenkäfer scheint ja auch seine arbeit zu begutachten ;-)
    lg günter