Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerschhackl Hans-Peter


Pro Mitglied, St. Johann/Pg.

Der Spiegelsee in Piechl - bei Schladming II

Warum dieses Bild?
Meine Arbeitskollegin wollte ein Motiv in der Küche über der Spüle, als Ersatz für Küchenfliesen.
Es gibt hierfür eine neue Methode das Bild auf eine "Platte" zu entwickeln die zugleich sehr strapazfähig, Feuerfest und beständig ist.
Habe ein paar Bilder ausgesucht und sie auf dieses Format gebracht und zugleich auf Sepia umgewandelt um es alt aussehen zu lassen.
Sie hat sich zwar nicht für dieses Motiv entschieden, aber gefällt es dafür um so besser.
Würde mich freuen über Eure Meinung.

Kommentare 4

  • Volker K 1. Dezember 2012, 23:47

    Das wirkt auf mich hervorragend ! Die Aufnahme besitzt eine sehr gute Tiefe. Das Format ist ebenfalls sehr passend. Ich würde es an die Wand bringen !
    Gruß Volker
  • Christa Kramer 1. Dezember 2012, 21:27

    Hallo Hans-Peter,
    ich hoffe, es geht dir wieder besser und dein Arm ist wieder in Ordnung?
    Mit Verspätung danke ich dir für deine netten Zeilen.
    Nun habe ich mir viele deiner Bilder angeschaut und sie gefallen mir sehr gut! Wie ich sehe, warst du sehr fleißig und viel in den Bergen unterwegs. Auch in meiner Heimat.
    Ja der Spiegelsee ist immer ein besonderes Motiv, auch in Sepia. Gefällt mir bestens, nur in der Küche möchte ich ihn nicht haben, da kann man sich schnell absehen.
    Liebe Grüße Christa
    P.S. Hans-Peter das ist in Pichl!!!
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 1. Dezember 2012, 16:12

    Hallo Hans-Peter.
    Ein gelungenes Foto, in dem leichtem Sepia gefällt mir
    sehr gut. Sehr schönes Landschaftsfoto.
    Lg. Wolfgang.
  • Babuschek 1. Dezember 2012, 15:40

    Die Spiegelung auf der rechten Seite die einen großen Teil des Bildes einnimmt finde ich sehr interessant. Der Bildaufbau ist sehr gut gelungen besonders mit den Steinen im Vordergrund, die Bergwelt im Hintergrund ist sowieso beeindruckend. Die Tonung ist eine interessante Variante für ein Bild an der Wand, obwohl mir bei dieser Aufnahme generell auch kräftige Farben gefallen würden.
    Gruß HC

Informationen

Sektion
Ordner Landschaft
Klicks 290
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 18.0 mm
ISO ---