Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

stephan-pa


Free Mitglied, Passau

Der >Sommerhit

Ein mit Speiseöl gefüllter Kochtopf wurde solange erhitzt bis er Flammen fing, ein Löschversuch mit einem Glas Wasser (ca. 0,2l) endet dann so....

brennende Fette/Öle nicht mit Wasser löschen! :)

Kommentare 23

  • Somebody91 7. August 2009, 19:07

    Eine beeindruckende Aufnahme.
    Schön knackig scharf.
    lg Kirstin
  • Photodesign-Sparr 30. Juli 2009, 13:27

    da sieht man mal, dass man beim grillen aufpassen sollte ;)

    lg eric
  • Kirsten G. 30. Juli 2009, 10:37

    Eine tolle Demo, wie man es nicht machen sollte.
    Gruß
    Kirsten
  • stephan-pa 21. Juli 2009, 9:28

    unter umständen ja....

    am besten eignen sich also fettbrandlöscher (Brandklasse F) um die Küche auch nachher noch benutzen zu können :)

    lg
  • Margit Steiner 21. Juli 2009, 9:17

    ...aber Mehl entzündet sich doch auch, oder?
    Lg Margit
  • stephan-pa 21. Juli 2009, 8:54

    @margit:

    alles ist besser als wasser, eine normale decke oder einfach nur der passende deckel zum kochtopf, hauptsache der sauerstoff ist weg :)

    lg
    stephan
  • Margit Steiner 21. Juli 2009, 8:30

    Nein bestimmt nicht, ich bin ja nicht blöd - ich lösche das Feuer mit Mehl :-)))))
    Klasse Foto!
    Lg Margit
  • Christof Benz 16. Juli 2009, 9:02

    Die Bratwurst vom Grill brauchst glaub ich net mehr essen...:))
    Einen super Moment hast du da erwischt.
    vg
    Christof
  • Buggi 11. Juli 2009, 14:35

    Ein tolles Feuerwerk oder ähh fast ein Unfall?. Also beim Grillen aufgepasst hier kann man es wunderbar sehen was alles pasieren kann. LG Buggi
  • Schöpe Jürgen 6. Juli 2009, 14:08

    Hallo die Flammen hast Du wunderbar eingefangen, ist nämlich manchmal garnicht so einfach sie in dieser Pracht abzulichten. Super
    Gruss
    HJS
  • brit-M 6. Juli 2009, 6:57

    Sowas kann böse ins Auge gehen...
    Starke Aufnahme...

    LG Britta
  • Wolfgang Leierer 4. Juli 2009, 17:53

    Habe es in dieser Art noch nicht gesehen. Eindrucksvolles Demo.
    LG Wolfgang
  • AndreaK. 3. Juli 2009, 21:36

    Vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinem Feuerbild! Ich sehe, es hat Dich auch in seinen Bann geschlagen :-) Beeindruckendes Foto!
    LG aus Berlin, Andrea
  • E. E. Jäkel 3. Juli 2009, 9:10

    Schade um den Grillabend. Ich habe alle Anmerkungen
    gelesen. Das Feuer fasziniert so sehr, daß keiner mehr an die Würstchen, den Wein und den verpaßten netten Abend denkt! Gruß und ein schönes Wochenende von Erika.
  • Helmut Bucher 2. Juli 2009, 7:55

    Beeindruckendes Bild überhaupt das Feuer ist wahnsinnig gut wieder gegeben.
    sonnige Grüsse
    Helmut
  • Hartmut Sabathy 1. Juli 2009, 15:10

    hallo Stephan! das ist ja eine sehr efektvolle Aufnahme, sehr gut festgehalten lg hartmut
  • Inge Köhn 1. Juli 2009, 13:51

    Toll eingefangen das Feuer - sollte man vielleivht selbst nicht ausprobieren.
    LG Inge
  • Kitty Goerner 30. Juni 2009, 20:52

    DER SOMMER-HIT, genau wie da steht... :o))
    LG, kitty
  • bloodykiss 30. Juni 2009, 15:06

    Klasse Aufnahme!
    Ich liebe es, Feuer zu fotografieren! Es ist jedesmal wieder eine Überraschung, was da so raus kommt!
    LG Kath
  • stephan-pa 30. Juni 2009, 14:11

    du hast recht, der fettbrand ist das stadium vor der explosion, tatsächlich ist hier die explosion zu sehen :)
  • aceman-art-fotografie 30. Juni 2009, 13:21


    Aus der Reihe "Wissen macht ahhhh .... "
    Schönes knackiges Bild. Die Flamme ist toll getroffen !

    lg
    aceman

    PS: Feuerwehrtechnisch reden wir hier nicht mehr über den Fettbrand. Dieses Stadium nennt man die Fettexplosion wenn man mit Wasser versucht zu löschen ;-)
  • Günter Has. 26. Juni 2009, 8:55

    eine interessante Aufnahme, gefällt mir...
    trotzdem man das weiß passieren doch immer sehr viele "Grill-Brände"
    Gruß Günter
  • HolgerundSusi 25. Juni 2009, 21:02

    Tolle Aufnahme.
    Grüße Susi