Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joachim We


Basic Mitglied, Augsburg

der Sommer geht...

mir ging es bei dem Bild nicht um die korrekte wissenschaftliche Abbildung und Einklassifizierung der Blüte, sondern darum die Stimmung mit Ihren herlichen Farben einzufangen.
Deswegen sollte es ein Bild werden das mehr durch Farben als durch komplette Schärfe glänzen soll.

Kommentare 2

  • Udo Spickmann 17. September 2014, 23:35

    Also Blende 2 verwundert mich jetzt auch ein wenig ... die Freistellung ist auch nicht mein Ding aber der Hintergrund gefällt mir gut. Alles in allem gefällt mir das Bild.
    VG Udo
  • joasch 15. September 2014, 19:37

    Die Schärfe passt schon. Obwohl ich sie
    bei Blende 2 noch knapper vermutet hätte.
    Nicht so gelungen finde die Freistellung.
    Beim Ausschnitt hätte ich der Blüte mehr Raum gewünscht, zu einen um das anschneiden der Blütenblätter zu vermeiden aber auch um die Blüte etwas aus der Mitte zu nehmen, um einen spannenderen Bildaufbau zu erreichen.
    Etwas weniger Sättigung würde die
    herbstliche Stimmung noch unterstreichen.

    VG Joacxhim

Informationen

Sektion
Klicks 239
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv Tamron SP AF 60mm F2 Di II LD [IF] Macro 1:1
Blende 2
Belichtungszeit 1/3200
Brennweite 60.0 mm
ISO 200