Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Asphaltwolf


Free Mitglied

Der Schwarze Schwan

Der Schwarze Schwan ist eine Metapher - ich fand sie in Köln, im Wildpark im Stadtwald ;-)
Ist er ein Unglücksbote - wie steht's mit Europa? Dabei sieht er so fesch aus!

"Seit der Philosoph Karl Popper ihn als Kunstfigur einführte, steht der Schwarze Schwan für den Widerspruch zur eben noch herrschenden Wirklichkeit. Er verkörpert das Undenkbare, das wir dennoch denken müssen. Er symbolisiert das große Unheil, das die bisherige Normalität beendet, alle Prognosen widerlegt und Politiker wie Marionetten zu Handlungen führt, die ihnen eben noch wesensfremd schienen: Der rechtskonservative Präsident George W. Bush verstaatlicht die Investmentbanken, der Hoffnungsverkäufer Barack Obama wird zum Befürworter von Guantanamo, Merkel steigt aus der Atomenergie aus. Wenn der Schwarze Schwan landet, unterbricht er unsere Gewissheiten nicht nur. Er zerstört sie." Gabor Steingart

http://www.handelsblatt.com/panorama/aus-aller-welt/katastrophen-die-ankunft-des-schwarzen-schwans/3962600.html

Kommentare 2

  • E. Ehsani 22. Mai 2013, 12:43

    Märchenhaft, Sehr schöne Aufnahme, ich hätte links und rechts etwas mehr gezeigt.
    LG Esmail
  • Martina I. Müller 9. April 2013, 1:23

    Das Unglückbringen wird ihm nur angedichtet. Er ist ein sehr majestätisch wirkender Vogel mit seinem schwarzen Gefieder und dem dekorativen roten Schnabel.
    Black Beauty
    Black Beauty
    Martina I. Müller
    LG Martina

Informationen

Sektion
Klicks 354
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX *ist DL
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 100.0 mm
ISO 400