Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der schwarze Lavastrand der Halbinsel Dyrhólaey/ Vík í Mýrdal

Der schwarze Lavastrand der Halbinsel Dyrhólaey/ Vík í Mýrdal

Jürgen Klose


Pro Mitglied, Stuttgart

Der schwarze Lavastrand der Halbinsel Dyrhólaey/ Vík í Mýrdal

"Dyrhólaey (isl., ['tɪːrˌhouˑlaˌeiˑ], deutsch „Türlochinsel“) ist eine 115 m hoch aufragende Halbinsel im Süden Islands, etwa 6 km westlich von Vík í Mýrdal." (Wikipedia)

Schön anzuschauen, aber lausig kalt - zum Baden völlig ungeeignet!

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Island 6-7/ 2012
Klicks 574
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 16-85mm f/3.5-5.6G ED
Blende 9
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 28.0 mm
ISO 200