Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der schwarze Bock:

Der schwarze Bock:

338 5

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Der schwarze Bock:

Im Schwarzen Bock,
Da oft ich hock',
Und trink' mein Schorrle-Saft,
Und schöpfe neue Kraft...

Variante für Nicht - Autofahrer:
Im Schwarzen Bock,
Da oft ich hock',
Und trink' ein Gläschen Wein,
Kann fröhlich unter Fröhl'chen sein.

Kommentare 5

  • Fritzla 3. September 2007, 22:42

    Jaja, "reim dich oder ich fress dich", so nach diesem Allerweltsschema.
    Aber drinnen ist es urig und gepflegt, J U L I A.
    LG Fritzl
  • Fritzla 3. September 2007, 21:31

    Ja,ja der alte Markgraf hat schon gewusst, was er sich erbaut.
    Und wie! Da magst gar nimmer raus, wenn Du mal gemütlich drin sitzt, H E L M U T.
    Durchaus auch ohne Alkohol sehr gemütlich!
    LG Fritzl
  • Fritzla 30. August 2007, 17:32

    Das ist dazu noch ein besonders markanter fränkischer Stil, E L L E N,
    der Markgrafen - Stil, welcher eine eigene und spezielle Bauweise darstellt.

    " Ich schwarzen Bocke zu Onoldsbach
    Da kneipt ein Mann drei Tag,
    Bis dass er steif wie ein Besenstiel
    Unterm Marmortische lag!"
    Das ist ein Kneipenlied aus meiner Studentenzeit!
    Die Melodie hab ich heute noch im Kopf.
    LG Fritzl
  • Christian Knospe 30. August 2007, 12:04

    schaut sehr gemütlich aus

    gruß chris
  • Helmut - Winkel 30. August 2007, 10:38

    Eine wunderbare, kunstvoll erbaute
    Häuserfassade! Und drin ist es sicher
    auch rustikal und gemütlich!
    LG Helmut