Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
355 12

Der Schwan

Der Schwan


Diese Mühsal, durch noch Ungetanes
schwer und wie gebunden hinzugehn,
gleicht dem ungeschaffnen Gang des Schwanes.

Und das Sterben, dieses Nichtmehrfassen
jenes Grunds, auf dem wir täglich stehn,
seinem ängstlichen Sich-Niederlassen -:

in die Wasser, die ihn sanft empfangen
und die sich, wie glücklich und vergangen,
unter ihm zurückziehn, Flut um Flut;
während er unendlich still und sicher
immer mündiger und königlicher
und gelassener zu ziehn geruht.

Rainer Maria Rilke

Messe Freiburg / Kettenkarussell
Messe Freiburg / Kettenkarussell
Gregor Luschnat GL-ART-PHOTOGRAPHY

Kommentare 12

  • Sanliaka 3. Januar 2011, 1:41

    Klasse! Du hast den Blick für das Minimalistische ;-)
  • Kinga77 21. Mai 2008, 0:36

    Super klasse! Ein gefangener Schwan. Leider kann er nicht ausbrechen. Nur einwenig mit den Kindern fliegen.
    Lg
  • acice 19. Mai 2008, 22:28

    so mag ich es ..... ganz toll getroffen Gregor! KOMPLI!
    LG
    Christel
  • Didi K. 18. Mai 2008, 11:18

    der Ausschnitt kommt gut,
    der Schwan ist total nah und groß,
    sieht so aus, als schwimmt er ins Bild.
    LG Didi
  • mond.rose 17. Mai 2008, 16:15

    das ist ein klasse schnitt! Besonders Schwarz-Weiß wirkt hier sehr fein!

    auch, dass es leicht schwebt ( an den Ketten zu erkennen) finde ich sehr gut gemacht!


    noch einen kleinen Tipp, ich würde innen bei weißen Rahmen immer noch einen dünnen schwarzen Rahmen machen, dadurch überschneiden sich helle Stellen nicht mit dem weißen Rahmen!

    lg kathrin
  • Ruth U. 17. Mai 2008, 13:55

    Das ist fantastisch ... diese Detailaufnahme finde ich super gelungen, klasse auch in s/w. Die Ketten und der Bildaufbau mit der Gans oder was es darstellen soll, ist erstklassig!
    LG Ruth
  • Alpha Lux 16. Mai 2008, 21:16

    Feiner Blick für's Detail, bei dem der Schwanenkopf die strengen Linien, welche die Ketten bilden, durchbricht.
    Links könnte man noch etwas beschneiden, das weiße und das schwarze Element sind nicht nötig.
    Gruß, Sandra
  • Ela67 16. Mai 2008, 20:31

    Klasse Aufnahme! Und die Ketten sind ja wirklich rattenscharf! :-)
    lg, ela
  • Trixi Schneider 16. Mai 2008, 18:59

    top die detailaufnahme;
    gefällt mir sehr gut.
    lg trixi
  • bakmak 16. Mai 2008, 18:34

    Klasse in Schnitt und Tonung
    und Rilke dazu passt sehr gut!!
    Eine stimmungsvolle Arbeit
    LG
    Petra
  • SisX 16. Mai 2008, 18:32

    das ist ja mal ein genialer Ausschnitt..!!!
    ich bin begeistert :-)
    am linken Rand der weiße Teil stört ein bißchen, sieht aus, als würde sich der Rahmen nach innen wölben..
    da wär Stempelarbeit angesagt gewesen ;-))
  • Seven Seconds 16. Mai 2008, 17:38

    Klasse das...der Schnitt gefällt !