Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LH Foto


World Mitglied, Einbeck

Der Schwan -5-

hatte ordentlich damit zu tun die Schnur die er im Schnabel hat wieder los zu werden. Hat er zu meiner Erleichterung aber geschafft!

Kommentare 4

  • Axel . W . A . 21. September 2014, 11:33

    Hi Lutz !
    Sehr gutes Bild , mit viel Diskussionspotential.
    Was in einem See anfängt endet dann in einem unserer Weltmeere. Das Plastik was da schwimmt ist der Fluch unserer wegwerf Gesellschaft.
    Lg axel.
  • Waldmaus 21. September 2014, 7:50

    Mich ärgern auch immer die Hinterlassenschaften von Anglern wie Schnüre mit oder ohne Haken!!!! Zum Glück hat er sich befreien können!!!
    Tolle Aufnahme!!
    VG
    Susanne
  • Angela Bartz 20. September 2014, 15:29

    Dieser liegen gelassene Unrat ist für viele Tiere tödlich,
    hoffentlich liest das auch einmal ein Angler der nicht
    zu der guten Art gehört.
    Gut das er die Schnur noch entfernen konnte.

    LG Angela
  • fotommy 20. September 2014, 13:15

    Ich habe nichts gegen Angler, die ihren Sport verantwortungsvoll ausüben. Leider gibt es aber auch eine Menge faule Schweine, die ihren Dreck am Angelplatz liegen lassen oder zu bequem sind, ihre abgerissenen Schnüre (samt Haken) aus den Büschen zu ziehen.

    Das Ergebnis sieht man hier.

Informationen

Sektion
Ordner Gänse-Enten-Schwäne
Klicks 117
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv ---
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 400.0 mm
ISO 160