Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ingrid Bunse


Basic Mitglied, Köln

Kommentare 9

  • Klaus Markhoff 26. August 2003, 22:40

    Hallo Ingrid,
    danke für deine Anmerkung bei meinem Moselfoto. Ich habe mich mal durch deine Bilder geklickt - dieses Foto finde ich ganz toll - gefällt mir sehr.
    Gruß Klaus
  • Christian Lehner 1. Juni 2002, 22:29

    hab's erst jetzt entdeckt. super,ein spitzenbild, gratuliere!

    ;-)) chriS
  • Uli Geißler 19. April 2001, 0:36

    Das ist ein begeisternd gutes Foto, egal, wo und wie du das aufgenommen hast. Die bewegten Federn zeigen, dass das Tier noch am Leben war, als du abgedrückt hast ;-))
  • Hartmut Jordan 15. April 2001, 20:50

    super Bild,-es wirkt auf mich,als ist es mit einem sehr hochwertigen Freistellungsprogramm entstanden,-wenn es Original ist,dann erst recht:Hut ab !!!
  • Alexander Binde 15. April 2001, 18:37

    nach jos wage ich nicht mal mehr ne pos.
    anmerkung...
    aber wie alle bilder von dir einfach toll
    zumindest empfinde ich das so....
  • Stefan Garbe 15. April 2001, 17:07

    super Foto, den Moment gut abgepasst
  • Martin Hagedorn 15. April 2001, 15:18

    Die Bewegungsunschärfe ist das Besondere an diesem Bild.
    Und gleichzeitig ist alles andere superscharf.

    Ich würde noch testen, ob das Bild besser aussieht, wenn man den leichten Blauton korrigiert.
    Außerdem stört mich etwas, das der Kopf wie abgetrennt im Bild zu schweben scheint.
    Das läßt sich aber vermutlich nicht vermeiden, wenn die weißen Federn ihre deutliche Zeichnung nicht verlieren sollen.

    Beeindruckendes Bild insgesamt.
  • Ingrid Bunse 15. April 2001, 15:15

    Das Foto ist nicht bearbeitet, der Hintergrund ist im Originaldia auch schwarz. Es wurde mit 400mm Brennweite und Stativ aufgenommen, ohne Blitz.
  • Carsten Corleis 15. April 2001, 14:58

    Super Portrait und knackscharf (bis auf die Bewegungsunschärfe am unteren Schnabel). Wie hast Du den Hintergrund so schön dunkel bekommen? Per Objektiv oder EBV?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 836
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz