Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der schöne Schein ...

Der schöne Schein ...

390 7

tokamas


Basic Mitglied, Berlin

Der schöne Schein ...

... trügt ein wenig. Das Bild entstand an meinem Geburtstag und wir waren gerade in Griechenland auf dem Peloppones. Nach 9 wunderschönen Urlaubstagen, brachen die großen Waldbrände aus und wir waren sozusagen auf der Flucht. Auf der anderen Seite der Terrasse, waren die dicken Rauchwolken zu sehen und wir hielten gerade Feuerwache.

Kommentare 7

  • Elfriede de Leeuw 13. Februar 2010, 16:51

    Oh,das finde ich aber schrecklich.....jetzt noch ,im
    Nachhinein!!!!!
    Ja,so kann der Schein "trügerisch"sein!
    Wir erlebten vor 3 J.ein Erdbeben auf Zakynthos!
    5,1 (nach Richter)!!! :-(......Nicht lustig!!!!
    Diese "Ecke"ist sowiso gefährlich für Erdbeben,aber auch im übrigen Griechenland!
    Aber ein wunderschönes Urlaubsland!--->Trotzdem!!!!
    Vlg.Elfriede
  • Homa 7. August 2009, 9:05

    Witziges Bild, da hatteas Du aber Glück auf der Sonnenseite zu liegen. LG Homa
  • G.M.E. 5. Juni 2009, 9:28

    Zeig her deine Füße.....
    Tolle Idee!
    LG Gaby
  • Sabine Dußling 4. Juni 2009, 23:44

    So kann wirklich der Schein trügen...sieht es doch so nach purer Entspannung aus, aber aus der ferne kommt das Unheil...klasse dokumentiert.
    GLG Sabine
  • Müller Anita 3. Juni 2009, 22:17

    Weist du was ich klasse finde...?Dein Bild von den Füßen.Ich werde immer ausgelacht wenn ich Bilder von meinen Füßen mache.
    LG Anita
  • Werner Georg G. 3. Juni 2009, 21:55

    Sieht aber trotzdem sehr entspannt aus! Bloß solche Urlaubsabenteuer braucht kein Mensch.
    LG Werner
  • Clairlune 3. Juni 2009, 21:19

    tja, so kann der Schein trügen. Das Foto vermittelt wirklich einen sehr entspannten Augenblick. Aber wenn man weiss, dass das Feuer in unmittelbarer Nähe wütet, sind die Nerven sicher sehr angespannt!
    Dir noch einen schönen Abend
    Lg
    Barbara