Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alex1969


Free Mitglied, Augsburg

Der Schnorchelzerstörer

Malediven März 2011

Dieser Mistkerl biss meiner Frau doch glatt den Schnorchel ab :-)

Kommentare 4

  • MO(H)NIKAS Blütenträume 22. Februar 2012, 13:23

    oha, mit solch einem pärchen haben wir beim schnorcheln auch bekanntschaft gemacht. unser sohnemann hat echt panik bekommen als die uns anzugreifen versuchten. der tauchlehrer meinte auch dass sie wohl gerade am brüten gewesen seien. allerdings hat sich der sohn auch falsch verhalten als er wild zu zappeln begann statt ruhig davon zu schwimmen.
    toll erwischt das biest :).
    lg monika
  • Petra Schmidt 13. April 2011, 9:14

    Also vor Drückerfischen habe ich auch irgendwie Respekt, man weiß ja nie, wie die grad drauf sind und ob sie grad brüten. Mit ihren Zähnen können sie leicht auch etwas anderes durch-/abbeißen als nur ein Schnorchel ;-)
  • Alex1969 5. April 2011, 9:26

    Hallo Klara, ich denke das hatte einen anderen Grund. Leider gab es immer Gäste die ihn fütterten und da kam ihm den Schnorchel einfach dazwischen. :-)

    Gruß
    Alex
  • Klara Burri 5. April 2011, 9:22

    Der Drückerfisch ist eigentlich ein ganz harmloses Kerlchen, ausser er ist am brüten:

    Auszug aus Wikipedia:
    Während der Brutsaison verteidigen die Fische ihr Gelege auch gegen Menschen, welche diesem zu nahe kommen. Vor dem Angriff droht das Tier durch eine halbe Körperdrehung um die Längsachse und schwimmt auf der Seite. Zieht sich der Eindringling nicht zurück, wird er angegriffen. Dies kann wegen des kräftigen Gebisses, der Größe und der Kraft der Tiere zu ernsthaften Verletzungen führen. In der Literatur wird ein Mindestabstand von 15 Metern zum Gelege empfohlen.

    LG, Klara

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 590
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 34.0 mm
ISO 100