Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Der Schneekopf

Der Schneekopf bei Gehlberg (Ilm-Kreis) ist mit 978 m ü. NHN[1] nach dem westlich benachbarten Großen Beerberg (983 m) – der dazwischen liegende Sattel Adler ist nur um 59,4 m niedriger als die beiden Gipfel – die zweithöchste Erhebung des Thüringer Waldes. Nach Osten folgt in einiger Entfernung sein Nebengipfel Sachsenstein (915 m), nach Süden schließen sich Teufelskreise (967 m) und Fichtenkopf (944 m) an. Der noch weiter südlich folgende Goldlauterberg (866 m) markiert bereits den Übergang zum Großen Finsterberg (944 m).

In der zweiten Hälfte der 1950er Jahre wurde auf dem Schneekopf ein rechteckiger Fernmeldeturm errichtet. Ein Typenbau, rechteckig, grüner Anstrich, 25 m hoch, als A-Turm bezeichnet. Die Partei (SED) hatte damit begonnen ein flächendeckendes eigenständiges Schmalbandrichtfunknetz zu errichten.

In den 1990er Jahren gab es die Idee, den Berg im Zuge der Renaturierung auf 1000 Meter über NN zu erhöhen (beispielsweise mit Aushub vom Autobahnbau der A 71). Damit wäre es der einzige Tausender in Thüringen gewesen und der Thüringer Wald wäre, wenn auch auf unnatürlichem Wege, zur Reihe der deutschen Mittelgebirge über 1000 Meter (siehe hier) hinzugefügt worden. Nach langen Diskussionen begann im September 2007 der Bau eines neuen Turms, dessen Spitze seit der Fertigstellung im Juni 2008 auf 1001 m liegt. Unterhalb des Gipfels befindet sich ein Anfang Dezember 2009 eröffnetes Berggasthaus, die „Neue Gehlberger Hütte“, in der seit 2010 auch Übernachtungen möglich sind.[
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Schneekopf

Kommentare 2

  • Joachim Kretschmer 2. März 2013, 20:31

    . . Wintergefühl pur . . . . eine feine Landschaft, aber nun steht mein Sinn auf Frühling . . . :-))
    Viele Grüße, Joachim.
  • MadlensFotografie80 1. März 2013, 17:50

    ein schönes winterbild
    grüßle madlen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 490
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 15.0 mm
ISO 200