Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Wmr Wolfgang Müller


World Mitglied, Seelze

,,Der schlafende Wächter "

....so in etwa könnte es ausgesehen haben, als die Wachhunde vor den Anwesen der Bewohner Pompejis gelegen haben - bevor das Inferno über sie hereinbrach....

Kommentare 23

  • Philomena Hammer 3. November 2015, 7:17

    wie unerschütterlich diese Tiere sind :-))) egal was um sie herum vorgeht, sie schlafen einfach.
    LG
  • Franz-Joachim Mentel 10. September 2013, 23:30

    Wunderschönes Foto. Fav! Aber einen Kritikpunkt habe ich doch. Die sehr schöne Präsentation wirkt unausgewogen, weil der obere Rahmenteil zu schmal ist. 2/3 der seitlichen Rahmenbreite sollten es schon sein.
    Gruß Jochen
  • Hanne L. 3. April 2010, 22:32

    Klasse Perspektive. Das Foto macht mich irgendwie traurig ...
    Liebe Grüße, Hanne
  • carla ippoliti 23. Januar 2010, 14:45

    Beautiful!
    Hi Carla
  • Denis Heirendt 15. Dezember 2009, 22:24

    Motiv ist wirklich klasse... wobei dieser schlafende Geselle ja nicht unbedingt wie ein Wachhund ausschaut...;-)
    LG Denis
  • bt-wom 15. Dezember 2009, 15:14

    Klasse. Hast das arme Tierchen ja hoffentlich mit nach Hause genommen. :)
    Gruß
    Wolfgang
  • rwesiak 8. Dezember 2009, 16:36

    wunderschöne perspektive, wie sich der hund in die steine kuschelt lg rosi
  • Uwe Garz 7. Dezember 2009, 17:46

    Der schmiegt sich ja herrlich in die Unebenheiten des Bodens ein.
    Ein klasse Bild.
  • Guglielmo Rispoli 6. Dezember 2009, 15:57

    greatest image
    favourita
    regards wolf
    bye bye Guglielmo
  • Michael Grotkamp 4. Dezember 2009, 17:40

    Ein ganz starkes Foto aus dieser Perspektive. Bravo. Und der ruhende Bursche
    passt ja auch zu Pompeji. Irgendwo soll man ja eine Inschrift gefunden haben:
    "cave camem". Doch das hier der ist ein ganz Braver. Und ist froh, dass er dort
    überleben kann und nicht das Schicksal seiner Kollegen von damals teilen muss.
    lg Michael
  • mann-schiesst-hund 30. November 2009, 17:50

    ..einfach klasse.

    Gefällt mir sehr, sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Oli
  • Claudio Micheli 30. November 2009, 13:36

    ....splendida!
    Ciao
  • Elli Nast 30. November 2009, 9:47

    Klasse! Durch den teifen Kamera-Standpunkt wirkt der Starasenbelag fast wie kleine Kissen... Und da kann man es schon verstehen, daß sich der Hund ausgerecht dort einen Schlafplatz gesucht hat...
    LG elli
  • Marco der Günni 30. November 2009, 9:28

    Die alte Stadt mit dem Tierchen zu verbinden war ein gute Idee , lockert so ein Architekturbild schön auf . Und die interessanten Bodensteine kommen so erst richtig zur Geltung .
  • Gisela Gnath 30. November 2009, 7:57

    Sehr gute Qualität Dein Bild und dazu ein klasse Motiv!!!
    lg gisela
  • WasserfrauM 29. November 2009, 21:35

    Hallo Wolfgang,
    Ein wundervolles Motiv. Die Lichtverhältnisse gefallen mir besonders. Auch die Perspektive ist toll.
    LG Edeltraut
  • Reinhard... 29. November 2009, 21:34

    der hat sich aber ein cooles Pätzchen ausgesucht...
    fast als hätte er en Kopfkissen, klasse gesehen...!

    LG
    Reinhard
  • Roger Andres 29. November 2009, 20:33

    Super coole Aufnahme
    Der HUnd der fast in den Rinnen der Strasse versinkt, Mit offenem Hintergrund Stark
    Gruss Roger
  • guvo4 29. November 2009, 20:26

    Eine einwandfreie, sehr sehr gute Aufnahme Wolfgang. Könnte ich mir stundenlang anschauen. Geht in meine FAV´s.
    LG Volker
  • Norbert Kappenstein 29. November 2009, 18:41

    Eine klasse Szene und Aufnahme. Beste Qualität kommt noch hinzu. Sehr gut.
    LG Norbert
  • Vitória Castelo Santos 29. November 2009, 16:02

    Wunderschön, klasse fotografiert!!
    LG
    Vitoria
  • Klaus Zeddel 29. November 2009, 15:42

    Wächter, die schlafen, werden normalerweise entlassen. Aber der sieht so goldig aus in dieser Pose, da macht man gerne eine Ausnahme. Herrliche Szene, gefällt mir sowohl vom Bildaufbau her als auch von den Farben und der Schärfe.
    LG Klaus
  • Charly Roggow 29. November 2009, 15:38

    schlafende Hunde soll man nicht wecken...---)))
    das Motiv und auch die Rahmengestaltung finde ich sehr gut
    LG Charly

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Italien
Klicks 1.498
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 4