Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Urian 57


Basic Mitglied

Der schiefe Turm von Jena, der Pulverturm

Der steht wirklich schief, da kann man versuchen den gerade zu rücken wie man will, dann wird das andere drumrum schief.
Zum anderen hat ein Stadtführer diesen Turm mir als solchen vorgestellt.
Teil der ehemaligen Stadtmauer, die der Herr Geheimrat aus Weimar nicht mit hat abreißen lassen. Einen großen Teil der Stadtmauer von dem ganz alten Jena hat Goethe schon abreißen lassen.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Klicks 1.429
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz