Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der schiefe Campanile der Kirche San Martino

Der schiefe Campanile der Kirche San Martino

1.082 7

Petra Berns


Free Mitglied, Bad Honnef

Der schiefe Campanile der Kirche San Martino

Einen schiefen Turm gibt es nicht nur in Pisa.

Den schiefen Turm hier findet man in Venedig bzw. auf einer der Inseln, die zu Venedig gehören. Auf einer Tour zu den Inseln gelang mir diese schöne Sonnenuntergangsaufnahme zusammen mit dem "Schiefen Kirchturm"

Eine Frage an alle Digitalfotografen. Wie kommen diese kleinen "Fleckchen" aufs Bild? Ich habe versucht, die Kamera zu reinigen, aber ich bekomme es nie ganz weg.
Selbst mit dem Kratzer entfernen gehen die Flecken nicht weg. Kennt jemand einen guten Tipp???

Das ist zwar kein weihnachtliches Bild aber wohl mein letztes Bild, das ich vor Weihnachten einstellen kann.

Daher wünsche ich allen hier ein schönes Weihnachtsfest und auch ein gutes Jahr 2006

Viele Grüße Petra

ps, meine Angaben zur Aufnahme:
Fotografiert mit meiner Minolta Dynax 7D am 29.08.2005 bei der Rückkehr von der "Lagunenfahrt" nach Venedig. Objektiv: 28 bis 105 mm Minolta Zoom, eingestellte ISO: 1600. Während einer Schiffsfahrt aufgenommen

Kommentare 7

  • Deryk Gardener 23. Dezember 2005, 13:32

    eine atemberaubende Atmosphäre!
    wunderschön!

    Deryk

  • Jürgen Dietrich 23. Dezember 2005, 13:31

    Ein wirklich schönes Bild.Das der Campanile direkt in die Sonne zielt ist das i-Tüpfelchen.
    Die Körnung hat m.Meinung nach eine ganz andere Ursache als hier von der andren angenommen. Du hast ISO 1600 eingestellt.Dann ist Rauschen unvermeidlich.Hättest Du einen 1600 ASA FIlm eingelegt,wäre es mindestens so gewesen.
    Man kann es mit NEAT wegbügeln oder beim nächsten Mal ein Stativ benutzen.
    Schöne Bilder hast du im fotohome!
    LG Jürgen
  • Monika Paar 23. Dezember 2005, 10:01

    ein stimmungsvolles bild!
    auch dir herzlich schöne feiertage.
    lg
    monika
  • Maren Arndt 23. Dezember 2005, 8:21

    Wunderbarer Ost, um einen Sonnenuntergang zu erleben.
    Ich wünsche Dir besinnliche Weihnachten
    Maren
  • Klaus Markhoff 22. Dezember 2005, 23:14

    Die Insel - den Ort - den schiefen Kirchturm kenne ich auch - prima getroffen.
    Gruß Klaus
  • Available Light 22. Dezember 2005, 19:16

    Schöne Stimmung mit der Sonne genau oberhalb der Turmspitze !!
    Wahrscheinlich hattest Du auch eine sehr kleine Blende eingestellt, wobei dann der Sensorschmutz erst richtig sichtbar wird. Mit einem vernünftigen flüssigen Sensor-Reinigungspräparat müßte es auch in Eigenregie klappen, den Sensor richtig sauber zu bekommen.
    Gute Tipps dazu gibt`s auch hier :
    http://www.traumflieger.de/index.html

    Lg und auch schöne Feiertage,
    Jürgen.
  • Carla Wildeman 22. Dezember 2005, 19:04

    Sehr shön dein foto

    LG Carla