Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
-Der Schein trügt-

-Der Schein trügt-

281 9

alex-andre adonel


Pro Mitglied, Magdeburg

-Der Schein trügt-

Diese Kirche beherbergt jetzt ein Gasthaus (Magdeburg /Prester an der Elbe)

Möge es dir gelingen, jenen Ort deiner Seele
zu erreichen,
wo dich ein Überfluss an
Liebe, Wärme, Nähe und
Vergebung
erwartet.

(Irischer Segenswunsch)

Kommentare 9

  • Michael Wolta 22. Februar 2011, 21:04

    ja, so ist es oft, keiner will sie mehr haben, die Kirchen, viele werden völlig zweckentfremdet genutzt als Gaststätte oder Ausstellungshalle
    LG Micha
  • Lily-Rose 21. Februar 2011, 18:56

    Un ciel tantôt bleu, tantôt menaçant, qui donne une belle lumière sur l'ensemble.
    Amitiés.
  • Petra Schiller 21. Februar 2011, 15:20

    tja ... was es so alles gibt ..... das türmchen schaut sehr schon aus... alte gemäuer mag ich eh sehr
    schöne wolkenstimmung im bild, vlg petra
  • Nicole Oestreich 21. Februar 2011, 6:50

    Mir deiner Erklärung unter dem Bild lässt du einem das Bild anderes betrachten und so ist der Titel jetzt auch schlüssig... gut umgesetzt.
    VG Nicole
  • Eva Winter 20. Februar 2011, 22:11

    Der Bildschnitt gefällt mir hier besonders gut und dazu dieser fantastische Himmel - sehr gut.
    LG Eva
  • Sigrun Pfeifer 20. Februar 2011, 20:39

    Die letzte Anmerkung finde ich ja super !! Foto und der Spruch dazu gefallen mir. Was es nicht alles gibt. LG Sigrun
  • fred 1199 20. Februar 2011, 20:10

    das kann man sich kaum vorstellen und die ganze geschichte hat einen vorteil man(n) kann zu seiner frau sagen ich gehe sonntag vormittag in die kirche
    (wo die gesangsbücher henkel haben sollte man nicht erwähnen)
    danke auch für
    im wald
    im wald
    fred 1199

    lg gerd
  • W.Kuntermann 20. Februar 2011, 19:58

    ..... und eine Schleiereule.
    Gruß Wolfgang
  • inkä 20. Februar 2011, 18:42

    Der Himmel scheint zumindestens nicht ganz mit der Umfunktionierung einverstanden zu sein. Sieht aus, als wolle er diesen Frevel zudecken, sozusagen eine "Götterdämmerung"!
    Das Bild gefällt mir super gut und der Spruch ist passend und macht
    nachdenklich - sicher gewollt von dir!
    inkä

Informationen

Sektion
Ordner Bauobjekte
Klicks 281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P80
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/280
Brennweite 33.3 mm
ISO 64