Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

by Nick


Free Mitglied, Köln

"Der Schalk"

Was mich nicht kratzt, soll keinen jucken,
mein Laster geht nur mich was an.
Ein jeder Mensch hat seine Mucken,
sogar auch du, so dann und wann.

Doch neigt gleich wer, ganz dumm zu gucken,
wenn mir der Schalk im Nacken sitzt.
Begleitet durch ein wildes Zucken
um seinen Mund, den er böse spitzt.

Ach, lasst mir doch, Mensch, meine Macken,
denn das macht erst den Menschen aus.
Drum sitzt er wieder mir im Nacken,
ich mein‘ den Schalk, macht euch nichts draus!

Kommentare 5

  • Thorsten Thoma 11. April 2010, 21:13

    ich weiss nicht, was an den Augen zu künstlich sein soll.. Nö, find ich nicht. Und die kleine is zucker! Toll
  • Reigam 7. April 2010, 14:31

    Hallo und guten Tag,
    ein tolles Portrait und eine wunderschöne Bearbeitung.
    Dazu der feine Schärfentiefe Verlauf, einfach Klasse!
    Gefällt mir sehr gut.
    (als Favo speicher)
  • Ricarda B 6. April 2010, 23:49

    Interessante Bearbeitung, fast märchenhaft.
    LG Ricarda
  • PaleMale 6. April 2010, 8:42

    so sind die Geschmäcker... ich mag die Augen...
  • Dios Mia 6. April 2010, 1:48

    find die augen zu künstlich sonst gefällts mir gut prima farben
    lg

Informationen

Sektion
Ordner Portaits
Klicks 1.088
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz