Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Russische Bär ..

Der Russische Bär ..

342 20

Dieter Goebel-Berggold


World Mitglied, Flonheim

Der Russische Bär ..

.. "Euplagia quadripunctaria" wird auch oft als "Spanische Fahne" bezeichnet. Die tagaktiven Falter fliegen jährlich in einer Generation.
Weil viele meiner Buddies diesen Falter noch nie gesehen haben, hier noch einmal eine andere Aufnahme, mit etwas ruhigerem Hintergrund.

Canon 20d, 180mm Makro
Tv (Verschlusszeit)
1/50
Av (Blendenzahl)
5.6
Filmempfindlichkeit (ISO)
200

Kommentare 20

  • Sebastian Scheuschner 9. Februar 2007, 18:52

    eine gelungene Nahaufnahme
  • Sven Hustede 20. September 2005, 23:12

    Diese Aufnahme gefällt mir noch besser!
    Danke für dieses zweite Bild, denn den hab ich vorher auch noch nicht gesehen!
    LG Sven
  • Stefan Stutz 20. September 2005, 20:16

    Auf diesem Bild ist der Bär noch besser zu erkennen. Ich muss meine Augen auch wieder mal etwas mehr offen halten, wenn ich durch die Natur gehe.
    Stefan
  • Don Fröhlich 20. September 2005, 20:11

    Eine echte Rarität, toll abgelichtet!
    Gruß Ingolf
  • Dietmar Rüttgers 20. September 2005, 16:57

    Gefällt mir auch sehr gut, wobei hier die Zeichnung noch besser zu sehen ist.
    Gruß
    Dietmar
  • Mario Finkel 20. September 2005, 16:49

    Perfekt, Dieter! Mehr kann ich dazu einfach nicht sagen! ;-)

    Liebe Grüße
    Mario ^^
  • Johann Brüning 20. September 2005, 15:51

    Bei einem Falter den man so selten sieht, stört auch ein etwas unruhiger Hintergrund nicht.
    Gruß Johann
  • Mary Sch 20. September 2005, 15:16

    Ich habe ihn auch noch nie gesehen, deshalb
    freue ich mich sehr, über Dein schönes Foto.
    LG Marianne
  • Maria-L. Müller 20. September 2005, 12:16

    Ganz prima,den kenn ich auch nicht.
    LG Maria
  • Angelika Oetker 20. September 2005, 11:30

    Ist das der gleiche Falter, wie auf dem letzten Bild?
    Wenn ja, gefiel es ihm wohl außerordentlich, von dir fotografiert zu werden. Kein Wunder!
  • Christa D. 20. September 2005, 11:12

    Ich bin immer wieder überrascht von der Vielfalt deiner Tiere, besonders der kleinen, unscheinbaren. Wo findest du die immer? Sehr schöner Falter lg Christa
  • Max Röhrig 20. September 2005, 9:35

    Ein kleine Kostbarkeit sauber in Szene gesetzt !

    Beeindruckend dieser Falter......war mir noch nicht vergönnt ihn vor die Linse zu bekommen.

    LG.....Max

  • Angela J. 20. September 2005, 8:33

    Ja, gefällt mir so noch besser!
    LG Angela
  • Norbert. Arndt 20. September 2005, 8:05

    Der sieht ja gut aus, habe ich noch nie gesehen.
    Klasse!
    Gruß Norbert
  • Gabi GT 20. September 2005, 6:35

    ein wunderschhönes tier,hier auf deinem bild....in der natur wahrscheinlich eher unscheinbar...? ich hab ihn jedenfalls noch nicht bewust gesehen....
    schöne aufnahme !!
    LG
    gabi