Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christian Riemann


Free Mitglied, Hofheim am Taunus

Der Rubel muß rollen

Unschärfe 07.07.2013
Unschärfe 07.07.2013
Fight-Club

hierbei handelt es sich um ein fotoprojekt mehrerer mitglieder.
mehr dazu - Fight-Club

themenprojekt 07.07.2013: "Unschärfe"

Kommentare 22

  • marslicht 6. Februar 2016, 19:43

    Hallo Christian,
    dein Bild war mir nicht bekannt, sorry.
    Dann hätte ich wohl was anderes gemacht.
    Zum Glück für ein anderes Thema.
    Jedenfalls prima gelungen.
    Grüße Bernd
  • Sabine-H. 19. Juli 2013, 15:40

    eine wirklich ansprechende gestaltung! ich mag diesen minimalismus ... und das thema hast du nicht verfehlt :o)
    schön!

    ein schönes we wünsche ich dir.
    lg sabine
  • Starcad 14. Juli 2013, 12:10

    Das stelle ich mir recht schwer vor, das Centstück so festzuhalten. Es ist zu erkennen trotzt der Dynamik mit Bewegungsunschärfe. Ein wirklich ganz toller Treffer!!!!!!
    LG Marc.
  • Klaus Eitel 9. Juli 2013, 17:51

    Gelungen! Auch wenn ich nicht wirklich einen Plan habe, wie du das hinbekommen hast.

    Gut auch, dass du rechts soviel Platz nur für den Schatten und ... gelassen hast. Passt für mich super.

    Gruß - Klaus
  • bliXXa 8. Juli 2013, 20:58

    sehr gut!
  • André Reinders 8. Juli 2013, 8:32

    Einfach nur gut!!!

    VLG

    André
  • -bk- 7. Juli 2013, 22:06

    Mein Favorit von allen Beiträgen zu einem Thema, wo ich so völlig ratlos davorstand. Dir ist hier nicht nur was gescheites eingefallen, du hast es hervorragend umgesetzt. Sehr, sehr gut, Dein Beitrag.
    LG Bernd
  • UweR 7. Juli 2013, 19:45

    Es liegt im Auge des Betrachters, du siehst wieviel man hier hineininterpretieren kann, gefällt mir.
    Obwohl auch mir ists links ein wenig zu knapp.
    Aber der Zeitpunkt des Auslösens ist absolut perfekt.
    Gruß Uwe
  • dasdritteauge 7. Juli 2013, 17:26


    cool ;-))

    liebe grüße vom 3auge

  • piXXelpark 7. Juli 2013, 17:25

    auch ich habe mir das Bild angeschaut und mich gefragt, wie du die Bewegung eingefangen hast, eine technisch Herausforderung die du sehr gut gelöst hast
  • Angela May 7. Juli 2013, 13:54

    Jaaa! Sehr schön gemacht und die Bewegungsunschärfe toll eingefangen.
    Gruß Angela
  • Fotomama 7. Juli 2013, 13:49

    Das war bestimmt ein verdammt schwieriges Bild! Wie hast du die verschiedenen, überlagerten Ebenen des Geldstücks hingekriegt? Serienaufnahme mit Blitz? Oder liegt das nur daran, dass die Münze auf ihrer Runde eben an manchen Stellen langsamer erscheint?
    Die Bearbeitung mit den metallischen Farben gefällt mir -bis auf den Rand, wo die Farbe ganz ins Dunkle abzusaufen scheint.

    Den Zeitpunkt der Aufnahme hast du gut gewählt: Die rotierende Münze ist bereits dabei, auszutrudeln ;-) Bald ist Schluss und der Kreisel bricht ein... Soll das etwa eine Anspielung auf die Situation des Euro sein??
    Gruß, Fotomama
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 7. Juli 2013, 13:05

    Die Währungen verschwimmen,
    Das Geld im Strudel der Erdrotation ;-))
    Gefällt mir und ich könnte mir das ganze auch super in s/w vorstellen, evtl auch im Quadrat ;-)))))

    LG
    Thorsten
  • panoRAL Foto 7. Juli 2013, 11:14

    Bewegungsunschärfe vom Feinstem!!! Muß ich auch mal probieren.
  • frank surf 7. Juli 2013, 11:13

    Sehr gute Idee und Umsetzung. Sieht klasse aus auf dem weiss, auch der Bidaufbau gefällt mir gut.
    Tolles Bild !
    Gruß Frank

Informationen

Sektion
Ordner Ordner 2
Klicks 731
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Sigma 105mm f/2.8 Macro EX
Blende 11
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 105.0 mm
ISO 200