Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.296 23

Jimmy E. Walker


Free Mitglied, Meggen

der Rotkohl

Rezept:
1 kg Rotkohl , 40 g Schweineschmatz, 3 Äpfel (Boskop), 1 Zwiebel, 3 Nelken, 1/8 l Wasser
Zucker, Salz und Pfeffer nach Geschmack, 1 pk Rotwein, etwas Essig, 1 Pr. Zimt

Zubereitung:
Vorbereiteten Rotkohl mit dem Schnitzelwerk grob raspeln oder schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Zwiebel schälen, mit den Nelken spicken. Das Schmalz im Topf zerlaufen lassen. Kohl, Äpfel, Zwiebel, Salz und Zucker in den Topf geben, das Wasser angiessen,
alles zum Kochen bringen, auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 im geschlossenen Topf 40 - 45 Minuten garen. Danach erst Rotwein und Essig zugeben, die gespickte Zwiebel entfernen, den Kohl umrühren, mit Zucker, Salz, Rotwein, Essig und Zimt gut abschmecken.

Tip: Wenn Essig und Wein gleich zu Anfang zum Rotkohl gegeben werden, verlängert sich die Garzeit auf 60 - 70 Minuten.

Kommentare 23