Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jan-Dierk Borgmann


Basic Mitglied, München

Der rote Pfeil ... >

> ... im Braunschweiger Hafen bei -12 Grad




Anmerkungen:

Micha Luhn, gestern um 17:58 Uhr
Schönes Motiv für 3D! Gefällt mir gut mit dem Gegenlicht. Die Reflektionen im oberen Teil des Krans erzeugen ein kräftiges Flimmern.

LG Micha

Hans-Jürgen W., gestern um 18:59 Uhr
Wenn ich daran vorbei fahre, bin ich immer in Eile. Schade eigentlich, denn wenn man sich Zeit nimmt, sieht man soetwas. :-)

Gruß, HJW

Roland Gerhardt, heute um 10:02 Uhr
Sehr schön geworden! Aber: Irgendwas stimmt oben rechts am Kran nicht. Scheinen irgendwelche Reflexionen zu sein ...
Gruß, Roland

Kommentare 6

  • Siegfried G. und Charlotte G. 30. Januar 2006, 9:59

    Beeindruckend!
    LG Charlotte
  • Silke Haaf 27. Januar 2006, 15:29

    Mein erster Eindruck ohne den Text zu lesen...


    Danach entdeckte auch ich die heimtückischen Wolken und den nicht ganz sauber umgefärbten Pfeil...trotzdem bleibe ich bei meinem ersten Eindruck!
    Gruß von Silke
  • Ro Land 27. Januar 2006, 9:51

    "Jedes Bild sollte einen roten Pfeil haben" ... :-)))))
    Sieht jetzt sehr gut aus!
    Gruß, Roland
  • Jan-Dierk Borgmann 26. Januar 2006, 17:54

    @Albrecht:
    Zur Irritation an der Kranbühne: Ich hatte etwas zu unbedacht den Photoshop-Zauberstab eingesetzt ...
    Zum roten Pfeil: Ich finde, jedes Bild sollte einen roten Pfeil haben ;-)
    Zu den Schleierwolken: Können Wolken heimtückisch sein? Scheint wohl so.
    Gruß von Jan
  • Albrecht Klöckner 26. Januar 2006, 17:15

    Eindrucksvolle 3D-Winter-Spätnachmittags-Stimmung am Industriehafen!
    Kannst du verraten, wovon die Irritation an der Kranbühne kam? Ich hab´s nicht herausgefunden.
    Für meinen Geschmack war die Originalfarbe des Pfeils angenehmer.
    Gruß
    Albrecht
    PS: Kann es sein, dass die Schleierwolken durch "heimtückisches Mitziehen" an dem Kranausleger "kleben"?
  • Jan-Dierk Borgmann 26. Januar 2006, 16:58

    Danke für die kritischen Anmerkungen. Die genannten Irritationen habe ich beseitigt.
    Außerdem fand ich, der Pfeil sollte rot sein ;-)
    Gruß von Jan