Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
243 11

Manfred Jochum


Pro Mitglied, Rheinhessen

Der rote Mann

Berlin, Hinterhof Oderberger Straße
Canon G15

Kommentare 11

  • Günter Nau 30. November 2014, 19:18

    Das genau ist Zilles "Milljöh". Schöne Arbeit.
    Grüße Günter
  • Kerstin Stolzenburg 20. Oktober 2014, 13:59

    Ganz beachtlich finde ich auch die flüchtige Verbindung von knallig orangefarbener Tür und knallig orange gefärbtem Mann durch die gelb-grün-orange gefärbten Blätter, die - das kann gar nicht anders sein - aus rein ästhetischen Gründen dort verstreut wurden. ;-))
    Klasse Bild!
    Gruß. Kerstin
  • s. sabine krause 19. Oktober 2014, 9:33

    lamento eines nach verstrichener zeit vergessenen:

    kommt der maler wohl bald wieder?
    ach, ich fühl mich oben nackt!
    legte seine arbeit nieder
    nach den schultern – echt beknackt!
    fing dann an die tür zu streichen…
    selbe farbe – ist ja klar
    sah sofort, es würd nicht reichen
    was dann leider auch so war!

    ; )

    zwei seelen wohnen, ach, in meiner brust: einerseits tut er mir leid, der orange-mann, wie er sich oben ohne in seinem unvollendeten zustand schamhaft hinter dem bambus versteckt und auf farbnachschub wartet. andererseits bin ich gerührt von der farblichen solidarität der herbstblätter, die sich trostspendend um ihn scharren. ; ) – – was für ein skurriler und doch "heimeliger" innerstädtischer hinterhof! und was für ein toll komponiertes bild! lg, sabine.
  • Manfred Jochum 19. Oktober 2014, 0:46

    :-)))))))))))))
  • Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz 18. Oktober 2014, 18:51

    Ich finde es vernünftig, daß du dich nicht traust, zu sagen, daß es ein orangkscher Mann ist.
  • Peter F.S. 15. Oktober 2014, 22:27

    Schön verrückt und wohltuend individuell. Mir gefällt das bunte Herbstlaub am grünen Bambus. Liegenlassen!
  • Eva-Maria Nehring 15. Oktober 2014, 21:16

    In Kombination mit der Tür....
    Guter Hinterhof. Wo Du Dich aber auch immer herumtreibst.
    Mach mal weiter, wir haben auch was davon und das ist gut so.
    :-)
    LG Eva
  • Heidi Roloff 15. Oktober 2014, 16:58

    Bei mir ist es heute nur ein Schuh und Du hast einen ganzen Kerl in Rot :-) Dein Foto gefällt mir aber besser !
    LG Heidi
  • Christa D. 15. Oktober 2014, 15:35

    der grüne Bambus macht sich gut zwischen dem leuchtenden orange - rot und die Musi sielt dazu... deine Strassenfotos sind immer spannend, man kann viel hinein interpretieren und die Fantasie wird angeregt.
    lg Christa
  • Manfred Jochum 15. Oktober 2014, 15:04

    Wolfgang - ich schneide mir grundsätzlich meine Bilder nicht am PC zurecht, sondern versuche immer, das Bild am "point of action" zu machen (kleine Randbegradigungen lasse ich zu, wobei ich aber immer im 2:3 oder 1:1 Format bleibe).
    Trotzdem würde ich mich natürlich interessieren, was Du schneiden würdest.
  • fotoGrafica 15. Oktober 2014, 14:54

    ein schnitt würde dem bild gut tun
    gruss wolfgang