Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus Scherf


Free Mitglied, Salzkotten (OWL)

Der »Rote Bach«

° Der »Rote Bach« stammt aus den Grubenbauen der ehemaligen °
° Steinkohlezeche Glückaufsegen. Die rostbraunen Ablagerungen °
° bestehen aus Eisenocker (Rost), den das Grubenwasser aus tieferen °
° Eisensteinschichten löst... °

° Rombergpark / Dortmund °

° Shooting am 17.02.2003 mit Fabian Grunwald °

° Kodak DC 4800, f=2.8, -0.5, t=1/250 sec., EBV °

--> Über Tipps und Kritik bin ich euch dankbar!

Kommentare 10

  • Eva Dreyer 19. Februar 2003, 1:06

    #3 gefällt mir auch am besten ;-))
    (trinken möchte ich das Wasser aber echt nicht!)

    LG
    Eva
  • Fabian Grunwald 18. Februar 2003, 17:52

    stimmt! saukalt trifft es besser!
  • Markus Scherf 18. Februar 2003, 17:23

    ° @ Marion - *g - Ich habe dir aber auch gesagt, dass es von Fall zu Fall
    ° unterschiedlich sein kann und dass es Geschmackssache ist...
    ° Die Def. von Bach usw. ist unsere eigene und wird sich nun als Fab-Marksches
    ° Gesetz in der wissenschaftlichen Welt etablieren! .-)
    ° @ Stefan, Fabian - War ja auch nur eine Erklärung, warum das Bild
    ° eventuell nervös wirken könnte... .-)
    ° @ Fabian - Das sagst du aber auch was... Kalt - nein - saukalt war es!
    ° @ all - Danke für eure Anmerkungen & LG - Markus
  • Fabian Grunwald 18. Februar 2003, 16:37

    @stefan: das hat doch auch keiner gemacht :-)
    dafür war es viel zu kalt!
  • Marion Leisten 18. Februar 2003, 15:45

    so so Fabian und Markus das ist also die Erklärung von Bächlein, Flüßlein und Bach.....hmmmm ;)

    Markus ...Ich finde Nr. 3 der Reihe Bach trotzdem am besten ääätsch....

    und nur mal so am Rande.....der Rahmen sieht doch fast genauso aus wie bei meinem Waschbär-chen .... also paßt er wohl NUR zu MEINEM Foto nicht wie? :(

    Man hattet ihr ein Wetter, während ich in meinem Büro hocken mußte....gemein sowas.....

    LG M ;)
  • Fabian Grunwald 18. Februar 2003, 15:11

    @markus: pssst! das ist doch ein geheimnis!
  • Markus Scherf 18. Februar 2003, 15:06

    ° @ Stefan - Nervös? :-) Genau! Das wollte ich auch zum Ausdruck bringen.
    ° Ich war nervös, da ich immer Angst hatte, dass der Fabian mich in den
    ° »BÄCHLEIN« schubst...
    ° @ Fabian - An der Farbe habe ich nix geschraubt... Vielleicht wegen der
    ° Perspektive ??? - Ach übrigens, lieber Fabian: Weißt du noch, als
    ° wir am »Hauptweg« an dem Roten Bach standen und uns noch einmal
    ° die Erklärung des Bachs durchgelesen haben? Was stand da auf diesem Schild?
    ° Es stand dort, ich zitiere: »Der Rote Bach«! Mir liegt es fern, aus ein Bächlein
    ° ein Flüßlein und daraus einen Bach zu machen! *fg
    ° SO! *g
    ° @ all - Danke für eure Anmerkungen & LG - Markus
  • Fabian Grunwald 18. Februar 2003, 14:58

    wo ist eigentlich hier die kräftige farbe abgeblieben?
  • Markus Scherf 18. Februar 2003, 14:10

    ° @ Robert - Ich weiß, dass solche Rahmen nicht immer gerne gesehen
    ° sind. Aber hier fand ich es einfach nur schön und mit einem Hintergedanken...
    ° Die Dynamik sollte noch verstärkt werden, die ja schon im Bach auftaucht!
    ° Bin gespannt, wie die anderen fc-user das sehen... .-)
    ° Danke für deine Anmerkung - LG - Markus
  • Robert Krettek 18. Februar 2003, 13:57

    Abstrakte wirkende Angelenheit .......
    R.K.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner natur
Klicks 560
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz