Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nicole Bardenhorst


Free Mitglied, Bad Bentheim - Gildehaus

Der rosa Belli

Diese Aufnahme entstand ebenfalls beim VHS Kurs im Botanischen Garten in Münster.

Kommentare 2

  • Marion Schimannek 11. April 2010, 17:49

    Vielleicht war die Unschärfe auch gewollt...
    Ich schätz mal, dass Du hier mit einer sehr kleinen Blende gearbeitet hast. Wenn mehr Schärfe rein soll, wähl beim nächsten Mal eine etwas größere, wenn Du die einzelne Blüte nicht formatfüllend abbildest. Dann klappt es auch mit etwas mehr Schärfe. Ich teste gerade, ob das Bild nicht ruhiger wirken würde, wenn Du die Blüten im unteren Bereich abgeschnitten hättest, aber das ist Geschmacksache.
    Mach weiter und lass Dich nicht entmutigen.
    LG Marion
  • Manfred Altgott 11. April 2010, 16:01

    Hallo Nicky,
    ?......, Die Kursgebühren würde ich mich zurück geben lassen! Sorry, im gesamten Bild ist nicht ein "Scharfer Bereich" Was man an Schärfe in der rosa Bellis erkennen kann ist einfach zu wenig für einen Schärfeferlauf und erst recht für einen VHS Kurs. Kleiner Tipp, mach einfach ein paar Aufnahmen mehr von so einem Motiv, denn manchmal hat der Autofokus Probleme den richtigen Fokussierpunkt zu finden.
    Nichts für ungut,
    Das Büschwindröschen
    Das Büschwindröschen
    Manfred Altgott

    LIebe Grüße nach Bad Bentheim,
    Manfred
    Manfred