Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Der Renaissance-Marktplatz der Bergstadt Marienberg

Mitte Mai besuchte ich nach vielen Jahren wieder einmal den südlichen Teil meiner sächsischen Heimat: das wunderschöne Erzgebirge.
Herzlichen Dank an Uli.S.Photo für die sachkundige Begleitung durch den UNESCO-Welterbe-Anwärter "Montanregion Erzgebirge".

An der Nordseite das Rathaus, hinter der Südseite die Kirche St. Marien.

Kommentare 3

  • Uli.S.Photo 28. Juni 2014, 18:12

    ...ja, der Reichtum der Erde und der Fleiß vieler Bergleute machten es möglich dass wir heute solche Städte im Erzgebirge haben.
    Der Marienberger Marktplatz gehört zu den größten Europas.
    h.G. Uli
  • Mademoiselle Florence 15. Juni 2014, 12:27

    Die Lichtstimmung setzt dein Motiv wirklich schön in Szene. Eine sehr gelungene Collage.

    Liebe Grüße
  • heide09 14. Juni 2014, 23:10

    Der Marktplatz, immer der Lebensmittelpunkt einer Stadt.
    Schönes Licht durch die Wolken.

    HG Ania

Informationen

Sektion
Ordner ERZgebirge
Klicks 297
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3 or Sigma 10-20mm F3.5 EX DC HSM or Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 13
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 18.0 mm
ISO 100