Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
557 30

Eckhard Klöckner


Free Mitglied, Pohlheim

Der Rammbock

Vielleicht eine etwas ungewöhnliche Bezeichnung für ein Eisgebilde. Aber dieser vereiste Stein kam mir beim Betrachten der Bilder deshalb so vor, weil an der verschwommenen Wasserbewegung sehr gut sichtbar ist, wie er sich dem fließenden Wasser entgegenstemmt.
Alle weiteren Infos könnt Ihr auch dem vorherigen Bild entnehmen.
D200 mit Nikon 2.8 / 70-200mm VR bei 120 mm
ISO 100
9 sec. f. 13
Stativ
SVA

Kommentare 30