Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detlev Potthoff


Free Mitglied, München

Der Rabe

- nach "The Raven" von E.A.Poe -

Kommentare 27

  • Waldmeisteruschi 14. November 2009, 18:25

    HA! Genau der kleine putzige Rabe steht hier direkt neben mir und schaut mich an :)
    Klasse Fotomontage, gefällt mir.

    Lieben Gruss
    Kaddy
  • Marcell Waltzer 5. Juli 2005, 19:47

    ... wir haben hier in der Nähe zur Zeit jede Menge
    von den netten Kerlen ... frühmorgens ein Höllenlärm ...
    ich mag sie aber.
  • Gerhard Busch 1. Juli 2005, 12:29

    Sie sehen eher aus, als wären sie aus Plastik.
    Eindrucksvolles Sujet.
    Gruß Gerhard
  • Birgit Reitz-Hofmann 30. Juni 2005, 23:26

    Toll gemacht!
    lg Birgit
  • Gabriela Wissky 30. Juni 2005, 11:09

    hahahaha......du wieder Detlev...die bekloppte Taube...nicht schlecht, hab dich ganz übersehen...:-((( kann garnicht verstehen...Ja, dein Rabe ist *genial* als Wächter steht man nicht grinsend da, oder?
    Liebe Grüße Gaby
  • Detlev Potthoff 29. Juni 2005, 20:51

    @ Gerti: ich mag Raben und Krähen sehr, haben etwas weises - doch das Gedicht von Poe heißt nun mal "Der Rabe". Mir wäre auch lieber gewesen, es hieße "Die bekloppte Taube" :))
    LG Detlev
  • Madame EIFEL 29. Juni 2005, 20:35

    Du malst, oder besser gesagt, fotografierst und bastelst eine rabenschwarze Zukunft. Dabei ist der Rabe eigentlich ein schöner Vogel. Ist schon manchmal merkwürdig, welche Zuordnung die Vögel erfahren. Die blöde Taube hat man zum Friedenssymbol gemacht.
    LG Gerti
  • Thomas Haag 28. Juni 2005, 21:44

    Düsteres Ambiente - dichteb Atmosphäre .....

    G
    Gelungen!
    LG
    Thomas
  • Frank Devil 28. Juni 2005, 20:09

    wieder einmal eine tolle idee und umsetzung!
    best wishes...frank
  • Detlev Potthoff 28. Juni 2005, 20:06

    @ Petra: wie wär's, wenn du es machen würdest :)
    LG Detlev
  • Petra Sommerlad 28. Juni 2005, 18:17

    Einfach absolute Spitze....mach doch mal eine Montage mit den goldenen Haaren die aus dem Boden wachsen...komme leider im Moment nicht auf den Namen der Geschichte. Kurzfassung: Er bringt sie um und verbuddelt sie unter den Bodenplatten und ihre Haare wachsen dort heraus. Brrr. LG PEtra
  • Ralf D.-K. 28. Juni 2005, 16:35

    Düster und wenig hoffnungsfroh - Neuwahlen?
    Eine fantastische Arbeit.
    Dass Raben immer das Unglück darstellen?
    LG Ralf
  • Detlev Potthoff 28. Juni 2005, 16:15

    @ Rike: kenn' ich - hab' ich :))
  • RiKeMa 28. Juni 2005, 15:58

    Ich hab den Titel im thumb gelesen und sofort den gleichnamigen Song von Allan Parsons Projekt im Ohr gehabt, kennste?........die Platte hab ich noch in Vinyl und bin davon immer noch begeistert....Edgar Alan Poe vertont!
    Vor allem "The cask of Ammontillado" geht mir noch immer unter die Haut.

    Klasse Bild

    Grüßle von Rike
  • Charito Gil 28. Juni 2005, 15:39

    sehr gut !!!
    gottseid dank hatte wie es nicht für ein projekt
    :))
    lg
    .. charito

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 819
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz