Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.024 6

Lars. Winter


Free Mitglied, Beschendorf

Der Panda

Die Kristallwelten der Firma Swarovski. Swarovski ist ein österreichischer Hersteller von geschliffenem Kristallglas und optischen Geräten. Gründungsort des Familienunternehmens ist Wattens (Tirol). Das Tiroler Unternehmen ist heute (2006) in zwei Hauptgeschäftsbereiche gegliedert. Die Swarovski Kristall produziert Schmuckkristalle und vertreibt diese weltweit, der Swarovski Gruppe gehören die Tyrolit Schleifmittel in Schwaz und die Swarovski Optik in Absam an. Swarovski beschäftigt selbst, oder über ihre Tochterfirmen, weltweit mehr als 17.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
http://www.swarovski.at

Kommentare 6

  • Martina R 13. August 2007, 22:46

    die sehen aber knuffig aus, gefällt mir ganz gut,
    auch wenn du wie oben gesagt, am Schnitt noch was ändern könntest.
    LG Martina
  • Martina R 13. August 2007, 22:46

    die sehen aber knuffig aus, gefällt mir ganz gut,
    auch wenn du wie oben gesagt, am Schnitt noch was ändern könntest.
    LG Martina
  • Ma Bu 26. Mai 2007, 22:41

    Die sehen süß aus. Hast sie prima festgehalten. Und mir hoffentlich einen mitgebracht? :))
    LG
    Martina
  • Meina Giese 26. Mai 2007, 20:21

    So etwas glitzerndes ist mit Sicherheit schwer zu fotografieren! Du hast es gut gemeistert. Das Motiv ist auf jeden fall sehenswert!
    L.G. Meina
  • Lars. Winter 26. Mai 2007, 19:18

    Keine Angst, Andreas, ich finde Anmerkungen sind dazu da, dass sie die Meinung des Betrachters wiederspiegeln.
    Mit dem Platz hast du recht. Allerdings beafnden sich die Bären in einer Vitrine. Die Ecken der Vitrine haben das Licht ganz ungünstig gebrochen. So musste ich die Ecke wegnemen. Da fiel allerdings auch ein bisschen von den Bären mit ab.
    Nobody is perfect. Aber danke für die Hinweise.
    Gruß Lars
  • Andreas- S. 26. Mai 2007, 18:13

    Im wahrsten Sinne des Wortes ein "glänzendes Motiv.
    Durch die vielen Spiegelungen auch richtig schwer.
    Vielleicht hättest Du aus meiner Sicht ein paar Dinge besser machen können.
    Die Spiegelungen der Bären im Vordergrund dürften ganz sichtbar sein. Die Belichtung des ganz rechten hinkt ein wenig hinterher.
    Rechts und links fehlt dem Bild ein wenig Platz, finde es störend das die Bären angeschnitten sind.
    Habe versucht meine Eindrücke niederzuschreiben. Bin allerdings nur Hobbyfotograf im Anfangsstadium. Bitte also nicht überbewerten.
    Gruß,Andreas