Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Willi K


Free Mitglied, nähe Bodensee

Der Palau de la Música Catalana

ist ein Konzertsaal. Er wurde vom katalanischen Architekten Lluís Domènech i Montaner [Modernisme] geplant und entworfen. Der Bau dauerte von 1905 bis 1908. Finanziert wurde er von katalanischen Textilindustriellen und Musikliebhabern – wie 60 Jahre zuvor schon das Gran Teatre del Liceu ...

Kommentare 3

  • Margret S. 15. Februar 2009, 21:47

    sag, willi, ist das der mit der umgekehrten glaskuppel drin? oder verwechsel' ich da was? au, wie schad' dass man da nicht fotografieren darf drin. ohne blitz auch net? da muss ich dann halt meinen ganzen charme ins rennen werfen. dagegen sind die spanier üblicherweise net ganz immun. halt mal die daumen.
  • Willi K 30. Januar 2009, 23:12

    ja klar - war sogar bei einer führung dabei - aber man darf innen nicht fotografieren - der konzertsaal ist ja spektakulär ....
  • Uli Brennemann 30. Januar 2009, 21:11

    Ist ja wirklich nicht einfach zu fotografieren.
    Du hast es gutgemacht.
    Hast Du auch innen besucht? Noch spektakulärer als von aussen.
    Gruss aus Barcelona, Uli