Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hobri


Basic Mitglied, Wrixum

Der Orakelbaum

Verwundert wanderte `Der mit den Raupen tanzt`weiter.Wo kam die stimme der Fee tief in seinem inneren her?`Vertrauen`,dachte er,ich muß einfach Vertrauen,hatte die Fee gesagt.
Ganz in Gedankenversuncken bemerkte er gar nicht,das er auf eine Lichtung gekommen war und vor ihm ein großer,majestetischer,eingesponnener Baum stand.
`HalloHobri`,sprach der Baum.Der mit den raupen tanzt zuckte zusammen,schaute auf und war völlig beeindruckt von der Ausstrahlung des Baumes.
`Wieso nennst Dumich Hobri`,fragte er.
`Du bist der Auserwählte`,antwortete der Orakelbaum.Es wurde uns vorrausgesagt,daß Hobri kommt,um uns zu helfen und nur Du kannst es sein.
Vor vielenJahren drangen Menschen mit Kübeln auf den Rücken hier ein und sprühten eineübelriechende Flüßigkeit auf uns.Viele von uns starben,aber viele wurden mit der Zeit resistenz gegen die Gifte.Einige haben sich leider sehr verändert,wurden aggressiv und Böse.Sie bedrohten Die Mondprinzessin,Die Hüterin des Gespinstmottenwaldes,und wollten Ihr ans Leder,doch Gottseidank konnte sie im letzten Augenblick fliehen.
Keiner weiß,wo sie sich jetzt aufhält.Sie ist die letzte Rettung für uns,bitte suche Sie und bringe sie zurück.
Doch vorher mußt du,um weiter zu kommen Dich verwandeln,einer vonuns werden.Fasse einen Zweig von mir an,dann Verwandle ich Dich,hab keine Angst,es tut nicht weh.
`Vertrauen`,dachte Der mit den Raupen tanzt und packte,ohne großartig zu überlegen,einen Ast des Orakelbaumes an.
Aufeinmal war die ganze Lichtung umgeben von einem wunderschönem Blauen Licht,so wie in seinem Träumen.
Plötzlich bemerkte er,wie er zu schrumpfen begann,immer kleiner wurde er,lang und schmal wie eine Raupe und der Himmel wurde an einer Ecke Rosa und sang Lavender.
Ups,das ist aber ein ungewohntes Gefühl.
`Geh übers Draht,hinter mir,hörte er den Orakelbaum sagen,
folge den anderen Raupen,sie werden Dir helfen,doch nur Du kannst die Mondprinzessin finden.
Fortsetzung folgt.......

6. Teil

Nachdem die Gespinstmottenfee davongesaust war...
Nachdem die Gespinstmottenfee davongesaust war...
Hobri

5. Teil
Der Tanz der Gespinstmottenfee
Der Tanz der Gespinstmottenfee
Hobri

Kommentare 5

  • Ulli Pohl 24. August 2003, 22:33

    wieder vollgepackt mit guten ideen und wunderschön.
    habe übrigens bei meinem bild wirklich and deine mondprinzessin gedacht.

    lg dgmf
  • Ilona B. 23. August 2003, 0:07

    ein dickes lob.......wunder, wunderschön das foto ,und die geschichte zieht mich in seinen bann. grosse klasse.
    LG ilona
  • Karl-Heinz Fleck 22. August 2003, 19:55

    Ich finde dein Bild klasse und die Geschichte so gut, daß es beim Lesen eine Gänsehaut auf dem Rücken gibt.
    gruss karl-heinz
  • Hobri 22. August 2003, 16:59

    @Charito:Ja,es war ein außergewöhnliches Erlebnis,sie ließen mich nicht mehrlos undfolgten mir in meinen Träumen.
    LG Holger
  • Charito Gil 22. August 2003, 16:55

    so was muss ich ein mal live sehen !!!
    mir stehen die haare hoch schon !!
    :))
    denoch tolles foto
    .. ch

Informationen

Sektion
Ordner Hobri
Klicks 1.306
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz