Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Der Nebel ist ein Dieb

Der Nebel ist ein Dieb

259 11

Pia Pohl


Pro Mitglied, Frankfurt

Der Nebel ist ein Dieb

Untertitel:
Bei schönem Wetter kann ja jeder ... :-)))

Kommentare 11

  • Hannes R. 27. Dezember 2005, 0:57

    Eine sehr interessante Sichtweise. Ich glaube, der Gedanke von Andre H. hat auch was.
    LG Hannes
  • Bernhard Jeide 23. Dezember 2005, 22:15

    Mir gefallen Idee, Umsetzung und Titel!

    LG Bernd
  • Pia Pohl 23. Dezember 2005, 1:20

    och mönsch, ihr pedanten ... die ecke stammt von der autobahn ......... daraus könnte man fast ne philosophie machen ... :-))
  • Niklaus Z. 23. Dezember 2005, 0:57

    Der Nebel verhilft kreativen Fotografinnen zu wunderschönen Bildern...
    Liebe Grüsse
    Nik
  • KLAUS Müller OF 22. Dezember 2005, 23:45

    Klasse. Einfach und Wow.

    Klaus
  • Holger Born 22. Dezember 2005, 23:26

    Mensch Mädel, Du hast einfach den Blick für außergewöhnliche Momente!

    LG Holger
  • Dajana Schreiber 22. Dezember 2005, 22:51

    ***ggg*** wegen Titel und Untertitel :o)
    Turm mit (ohne) geklauter Spitze!
    LG Dajana
  • Bernd Hentschel 22. Dezember 2005, 22:38

    schön gesehen - es gibt sowieso viel zu viele "Schönwetterbilder

    lg
    Bernd

    (die kleine Ecke oben links könntest du noch wegstempeln - irgendwie ist da mein Auge zweimal "hängengeblieben")
  • Gustav Kalischewski 22. Dezember 2005, 22:37

    Andre hat Recht, dann ist es recht blass und die Ecke oben links stört auch noch dazu
    Gruß Gustav
  • Chrisu aus Wien 22. Dezember 2005, 22:16

    ++
  • Andre Helbig 22. Dezember 2005, 22:12

    *gins* (wegen untertitel)
    wenn ich so die Lampe in den Turm reingucken sehe, stell ich's mir gleich als Siolette vor, das heißt Turm und Lampe sind nur eine Siolette, fließen inneinander. Das wäre spannend und verwirrend!
    hg andré

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 259
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz