Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Karsten M


Free Mitglied, Potsdam

Der nächtliche Anblick des Domes zu Szeged

Auf einem Spaziergang nach dem Abendbrot durch das , auch am Tag. wunderschöne Zentrum der Stadt Szeged, versuchte ich durch Nutzung eines Blumenkübels als Stativ den angestrahlten Dom in Szene zu setzen. Mein erster Versuch dieser Art. Stark wirkt diese Anstrahlung übrigens auch, wenn man abends aus dem Umland nach Szeged fährt, denn man sieht in schon längere Zeit zuvor.

Kommentare 4

  • Alfred Held 7. Oktober 2007, 14:31

    Nach meiner fc-Pause [Urlaub] freut es mich von meinen fc-Freunden wieder Fotos zu sehen,
    bestimmt habe ich einige verpasst, davon unabhängig werde ich mir deine Bilder nocheinmal anschauen.
    ------------------------------------------------------------------------
    Gut gelöste Lichtsituationen
    leicht Rauchigkeit ist festzustellen,
    das macht aber nicht , weil es in diesem Fall passend ist
    Gruß Alfred
  • Hartmut Sabathy 19. September 2007, 14:16

    das sieht aber gut aus! vg Hartmut (Blumenkübel als Stativ finde ich lustig, sonst las ich nur von anderen Dingen wie Bierdose..... )
  • Klaus Kieslich 18. September 2007, 19:14

    Ralf,ICH STIMME DIR VOLL ZU !!!!!!!!!
    Trotzdem,das Bild verdient einen Kommentar....ich find Du hast das Beste aus der Situation gemacht !
    Gruß Klaus
  • Ralf Großkopp 18. September 2007, 18:44

    Karsten, mach mal ´ne Pause mit dem Uploaden und teile das Ganze auf, die Woche ist noch lang genug,
    ich komm´ ja mit dem Anmerkungsschreiben gar nicht mehr hinterher!
    *schweiß-von-der-stirn-abwisch* :-)
    vG Ralf

Informationen

Sektion
Klicks 454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz