Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Heppel


Basic Mitglied, Göttingen

Der Morgen stirbt nie

Für so einen Blick (und noch etliche andere) wird man belohnt, wenn man am 1. Mai morgens um 6 Uhr auf dem Fahrrad sitzt...

Kommentare 3

  • Thomas Heppel 15. Mai 2001, 7:03

    Hallo Helmut, ich habe an dem Foto nichts gedreht. Warum das Andreaskreuz unschärfer erscheint, kann ich auch nicht erklären.
  • Helmut Stark 15. Mai 2001, 1:46

    Hallo Thomas,
    Der Bildauschnitt stimmt und die aufgehende Sonne bei Nebel bringt ordentlich Atmosphäre.
    Dennoch der Schärfeverlauf irritiert mich ein wenig. Das Eisenbahnsignal ist leicht unscharf während die Gleise über einen größeren Bereich scharf erscheinen. Haste was gedreht?
    Gruß Helmut
  • Serdar Ugurlu 14. Mai 2001, 22:39

    Also das ist mal ein Bild wo alles stimmt, wirklich eine sehr schöne intensive Atmosphäre

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 205
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz