Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Der Mont Blanc erwacht

Aufnahmen vom 21.8.2008, 6:43 Uhr.
5 Minuten bevor ich die Aufnahmen gemacht hatte, hatten die ersten Sonnenstrahlen den Gipfel des Mont Blanc erreicht, während sie den Gipfel der Aig. du Chardonnet (rechts außen) schon 6:36 Uhr beleuchtet hatten.
In der Mitte die Aig. d'Argentéire und die Aig. Verte wurden erst ab 6:40 Uhr von der Sonne beschienen.
Interessant ist noch, daß der Schatten auf der Ostwand der Aig. d'Argentéire vom 56 km entfernten Weisshorn kommt.
Mein Aufnahmestandpunkt war 75 km vom Mont Blanc entfernt, auf ca. 1600 m Höhe bei Crans-Montana.
Das ist ein Ausschnitt aus einem Panorama http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=6264

Kommentare 5

  • Peter Arnheiter 8. Mai 2009, 11:54

    Bei einer so grossen Aufnahmedistanz und den am frühen Morgen noch eher zurückhaltenden Lichtverhältnissen muss man die geringe Unschärfe Deiner Aufnahme und das nur leichte Farbrauschen als postive Eigenschaften werten. Im übrigen finde ich das zarte Rosa des Sonnenaufgangs sehr schön widergegeben und bewundere dessen Kontrast zu den blauen Farbtönen der noch im Schatten liegenden Partien.
    Deine genauen Angaben zum Empfang des Sonnenlichts sind bemerkenswert. Ich wundere mich, dass die doch bedeutend niedrigere Aig. du Chardonnet das Licht zwei Minuten vor dem hohen Mont Blanc erhielt (ob dieser wohl im Schatten des Grand Combin oder der Grandes Jorasses stand ?) und dass der Schatten auf der Aig. d' Argentière (so schreibt sie sich richtig) vom weit entfernten Weisshorn stammt, eine Tatsache, die wohl nur durch dessen Lage in Bezug auf den Sonnenaufgang am 21.8. und natürlich auf dessen enorme Höhe von über 4500 Meter zurückzuführen ist.
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Kurt Neeser 26. April 2009, 9:12

    Was für eine tolle Beleuchtung!
    VG Kurt
  • Heinz Höra 25. April 2009, 22:43

    Danke, Stephan, für den Hinweis. Wird sofort berichtigt.
  • Ryszard Basta 25. April 2009, 22:30

    anders ,originell und sehr schoen
  • Klaus Kieslich 25. April 2009, 19:39

    Grandios
    Gruß Klaus