Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tore Straubhaar


Pro Mitglied, Höxter

der Mondenmann

In den Schneebergen, Norwegen im Februar 2014

Der Mondenmann ist ein total in den Mond verliebter Mann. Und am liebsten mag der Mondenmann Schnee, viel Schnee zu seinem geliebten Mond. Und so zog es den Mondenmann zusammen mit uns in die Schneeberge, wo ganz besonders viel Schnee liegt.

Schon morgens früh gibt sich der Mondenmann ganz unruhig, so dass wir fragen..., "Heh Mondenmann, was zappelst Du so am Frühstückstisch?" "Ach, ich freue mich doch nur auf die Nacht, wenn der Mond hell über uns scheinen wird, seid nicht so streng mit mir!" Und wir lassen den Mondenmann gewähren...

Tags geht es auf Skiern hügelauf und hügelab durch die Schneeberge, doch der Mondenmann guckt immerzu hinauf zum Himmel, so dass wir rufen..., "Heh Mondenmann, seh Dir besser vor Deine Füße, sonst purzelst Du bald in den Schnee." "Ich gucke doch nur, ob nicht der Mond bald kommt, ich freue mich schon so", entgegnet der Mondenmann, "seid nicht so streng mit mir!"..., und wir lassen den Mondenmann gewähren.

Kaum ist es dunkel, da hält den Mondenmann nichts in der Hütte. Doch je voller der Mond, desto später erscheint er über dem Horizont. Schon längst leuchten die vielen Millionen von Sternchen am Nordhimmel, doch vom Mond ist noch immer nichts zu sehen. Dann, wir gehen geradewegs auf Mitternacht zu, ein orangenes Leuchten über den Bergen in der Ferne.

Der Mond, er wandert langsam hinauf über die Berge Richtung Sterne, leuchtet sooo groß und orange, dass dem Mondenmann beinahe vor Freude die Tränen über die rot gefrorenen Backen kullern. Im Rücken schon spannt sich der Nordlichtreigen über die Schneeberge. Und nun leuchtet der volle Mond dazu, es funkeln die Sterne über fantastischer Schneelandschaft. Wir genießen diesen Anblick in klarer kalter Nacht, und wir freuen uns ganz herzlich zusammen mit dem Mondenmann ... :-)



Kommentare 18

  • UlliB. 25. Mai 2014, 20:02

    lange Schatten und ein hell scheinender Mond, dazu bestimmt beißénde Kälte... das lenkt den Blick fast von der hoffnungsvoll warm leuchtenden Hütte rechts ab, die bestimmt einen knisternden Ofen und heißen Tee bereitstellt. Schön, daß Du für uns mal wieder in der Kälte warst und diese erleuchtenden Einblicke ganz ohne Anstrengung ermöglichst!
    Grüße von Ulli
  • Reinhard... 23. Mai 2014, 7:08

    der strahlt wie ne Sonne, voll crass...
    super mit dem langen Schatten...

    LG
    Reinhard
  • Wolfgang Vahrenholt 13. Mai 2014, 17:34

    Hallo Tore, also ich kann den Mondenmann voll und ganz verstehen. Da würde ich beim Frühstück auch schon ganz jückig.

    Fantastische Aufnahme von dir.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend.
    LG Wolfgang
  • scanpics 29. April 2014, 22:27

    tja, das sieht "verdammt" gut aus - auch ohne Polarlicht! ;-)
    Der hell erstrahlte Himmel - der wunderbar strahlende Mond mit Zeichnung - die vielen Glitzersterne - der Glitzerschnee - der Schattenma.. äh Mondenmann - das Licht in der Hytte ...
    Eine ziemlich gut durchdachte und gemachte Komposition, Tore.
    Liebe Grüße, Christian
  • RonaldJ 28. April 2014, 20:59

    Hallo Tore,
    da hst du zu meiner großen Freude auch mal unserem großen treuen Trabanden ein Bild gewidmet. Ich glaube, er hat es verdient. Er konkurriert ja auch mit so unwahrscheinlich tollen Eindrücken wie Polarlichtern oder Sternenzelten. Und doch zeigt er sich in schöner Regelmäßigkeit.
    Die ganze Impression wirkt fantastisch, herrlich erarbeitet sich das Mondlicht ein Relief im Schnee. Und der lange Schatten des Mondenmannes weist den Blick in die richtige Richtung.
    Viele Grüße
    Ronald
  • Doreen A. 25. April 2014, 22:01

    Hallo Tore,
    der Schnee glitzert, die Sterne funkeln, der Mond strahlt, aus der Hütte leuchtet warmes, rotes Licht und der Mondmann genießt- wat is dat schööön!
    Genau solche Traumbilder erwarten wir jetzt schon von Dir. Du hast Deine Messlatte ganz schön hoch gesetzt.
    Jedesmal bevor ich auf Deiner Seite die Bilder öffne, wird es richtig spannend. Das hat schon einen Suchtcharakter.
    Wir wollen mehr!!!
    ;o))
    Liebe Grüße Doreen!

  • AGo. 25. April 2014, 21:33

    hallo tore,
    so, heute habe ich sehr viele geschichten von dir gelesen, dazu fantastische bilder betrachten dürfen... auch dieses wirkt magisch auf mich... die schneelandschaft... der mond der sehr hell scheint und von der person einen langen schatten schmeißt dazu noch dieser klare sternenhimmel und imn gringer entfernung... die hütte mit dem warmen licht... wünsche allen eine gute nacht.
    glg Angelika
  • gjm 25. April 2014, 21:30

    Tore, da ist wieder ein herrliches Bild mit deinen für dich typischen schönen Märchen. Die Aufnahme ist hervorragend in der Struktur und Licht. Ganz liebe Grüsse Gary
  • Axel Wesche 25. April 2014, 21:26

    bin beeindruckt von dieser Klarheit trotz Gegenlicht, Du hast es echt drauf, wirklich ganz starkes Foto
    lg Axel
  • Christiane Steinicke 23. April 2014, 7:15

    Mondenfrau möchte ich sein, ich würde neben ihm stehen und staunen und mich freuen, wenn sich mir so ein Anblick bietet, herrlich Tore!
    lg
  • Bernhard Pfister 22. April 2014, 23:45

    Sehr schöne Nachtaufnahme, Tore!
    Was mich besonders fasziniert, die Oberflächenstruktur des Mondes ist klar zu erkennen.
    Fotografieren bei diesen Temperaturen ist auch nicht gerade spaßig. Aber du bist es ja gewohnt :)
    Schöne Grüße
    Bernhard
  • Steffen Nitzsche 22. April 2014, 22:21

    Hallo Tore...
    Danke noch für alle Grüße.
    Wiedermal überzeugend und dein Foto ist wiedermal erste Sahne
    Mond, Schnee, Einsamkeit....mag auch ich
    Grüße
  • Manfred Bartels 22. April 2014, 21:59

    Neben deinen Bildern und Texten gefällt es mir besonders, dass Du keine Spuren hinterlässt. Jedenfalls nicht im Bild.
    Diesmal bist Du in einem weiten Bogen in deine Aufnahmeposition gekommen.
    Gut gemacht.
    LG Manfred
  • Andreas Beier 22. April 2014, 21:20

    geil
  • Silvia Schattner 22. April 2014, 21:19

    :-)))
    Ich mag deine Bilder ... aber noch viel mehr deine Texte!
    LG Silvia
  • Wilfried Humann 22. April 2014, 21:18

    Klasse und dazu noch ein Märchen! Der Mondenmann wirft auch lange Schatten ;-) LG Wilfried
  • Tore Morhenn 22. April 2014, 21:08

    Übertrieben GEIL !
  • Zman68 22. April 2014, 21:04

    Great idea well realised. Zman68

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Norge, Schneeberge
Klicks 1.612
Veröffentlicht
Lizenz

Gelobt von 1

Öffentliche Favoriten 1