Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Der Mond von.....

Der Mond von.....

534 8

Franziska Schubert


Free Mitglied, Hannover

Der Mond von.....

In einer Vollmondnacht unterwegs mit der Minolta Dynax7 und 500mm Objektiv.

Kommentare 7

  • Franziska Schubert 14. November 2001, 23:41

    @Jörg. Die Möwe war Zufall. Ich glaube, wenn man darauf wartet und es dann noch schafft, zeitig genug abzudrücken hat man unverschämtes Glück.
    Franziska
  • Jörg Rosenkranz 14. November 2001, 23:35

    War die Möve beabsichtigt oder Zufall? Auf jeden Fall gut getroffen!
    Gruß, Jörg.
  • Roland Zumbühl 20. Oktober 2001, 17:42

    Die Möwe im Mond ... Diese Geschichte kenne ich nicht. In der Schweiz wird immer von einem Mann erzählt ...
    Dank Deinem Bild weiss ich jetzt, dass es mindestens ein 500mm-Objektiv braucht, damit der Mond so klar und voll aus der Dunkelheit tritt.
    Ja, das ist ein Zufalls-Bild, wie es so schnell nicht wieder zu bekommen ist.
  • Franziska Schubert 27. September 2001, 11:17

    @Andreas
    Wie Herbert es schon angemerkt hat, die Möwe ist echt. Hineinmontiert wäre sie wahrscheinlich schärfer geworden.

    Franziska
  • Herbert Rittig 26. September 2001, 22:04

    Hallo Franziska, ich weiß es, es war auf Sylt und der Vogel ist eine Möwe und die ist echt. Wie schon gesagt, ist Dir gut gelungen und echt Toll!! Gruss, Herbert
  • Andreas Lanz 26. September 2001, 21:59

    Ist der Vogel echt oder hineinmontiert?
    Gruss
    Andreas
  • FrazD 26. September 2001, 20:11

    Ah, oh, ah!
    Da ist dir ein stimmungsvoller Schuß gelungen.