Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Isabel Kobus


Free Mitglied

Kommentare 9

  • SebG. 5. September 2013, 12:45

    Hallo !

    Ich habe von Nachtaufnahmen und Langzeitbelichtung noch überhaupt keinen Plan, daher nur ein subjektiver Eindruck meinerseits:
    Insgesamt gefällt mir die Motivauswahl sehr. Ich denke allerdings auch, dass ein etwas dunkleres Bild die Stimmung der Situation besser eingefangen hätte.
    Momentan kommt es mir eher wie ein Dämnmerungsbild vor.
    Wünsche dir weiterhin viel Spaß und eine steile Lernkurve :)
    Sebastian
  • Isabel Kobus 2. September 2013, 22:59

    @Lichtmaler72 und Jürgen Hanke: Danke! Ich finde eure Diskussion gut, und ich finde, ihr habt beide recht. Ich möchte meine Bilder gerne bewusst gestalten, auch mit EBV. Den Tipp, den Mond separat zu fotografieren, finde ich klasse - allerdings muss ich für Fotomontagen noch meine EBV-Kenntnisse erweitern (und da ich Ü40 bin, dauert das vielleicht ein bisschen ;-)). Zugleich versuche ich aber auch, mehr Erfahrung mit der grundlegenden Fototechnik zu sammeln. Denn auch mit viel Bearbeitung wird m.E. kein gutes Bild aus einem schlechten Original.

    Bei Aufnahme des Bildes war der Himmel übrigens fast dunkel, aber noch nicht ganz.
  • RA Photographie 2. September 2013, 18:18

    @Isabel
    Ich hoffe es stört Dich nicht, dass es jetzt zu einer Grundsatzdiskussion unter deinem Foto kommt. ;-)
    Ich hab Dich mal in meine Buddy-Liste aufgenommen, mich interessiert was da sonst noch so an Fotos in der Zukunft kommt.
    VG Roland
  • RA Photographie 2. September 2013, 16:26

    @Jürgen Hanke - Das was Du schreibst, ist alles richtig!!!
    Aber Isabel schreib in Ihrem Profil, dass sie Einsteigerin in die Fotografie ist. Da sollte Sie doch erst einmal die grundlegenden Dinge wie Belichtung, Blende, ISO usw. verstehen und auch anwenden lernen.
    Es bringt meiner Meinung nach nichts, wenn ich am PC ein "gutes Bild" zusammenbasteln kann, aber die Kamera nur auf Automatik stehen habe.
    Meine Auffassung von Fotografie ist es, so wenig wie möglich am PC zu verändern.
    Was anderes ist es wenn man richtige Kunstwerke aus den Fotos macht, dafür gibt es hier auf der FC auch einige sehr schöne Beispiele.
    VG Roland
  • Isabel Kobus 2. September 2013, 12:40

    Danke für eure Anmerkungen! Als Neuling hier freue ich mich total über so viel Feedback.
  • Christian Jakob 2. September 2013, 12:14

    Sehr gelungenes Foto, gefällt mir gut!
  • Bagojowitsch 2. September 2013, 12:03

    @Lichtmaler: sicher hast Du recht. Aber ich finde diese Variante auch gelungen.
  • RA Photographie 2. September 2013, 5:32

    Eigentlich ein schönes Motiv...
    Aber manchmal ist weniger mehr!
    Hier wäre weniger Belichtungszeit nötig. So wie es jetzt ist, ist es keine Nachtaufnahme mehr.
    Versuch es doch mal....

    VG Roland
  • Bagojowitsch 2. September 2013, 0:36

    Satte Farben, die Spiegelung und die Bildaufteilung - sehr schön geworden.

    LG Winfried

Informationen

Sektion
Klicks 570
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 13
Belichtungszeit 25
Brennweite 42.0 mm
ISO 100