Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

manfred.art


Basic Mitglied, Gütersloh

der moment

der anschlag von london, mal wieder ein anschlag, machen es mir sehr schwierig, hier in der fc zur normalität im alltag zu finden, meine gedanken sind bei den opfern und verletzten, dem hass und der gewalt in dieser welt....

Kommentare 38

  • Rita340 18. Juli 2017, 15:05

    Eine hervorragende Arbeit!
    LG Rita
  • Sigrid Springer 25. Juni 2017, 8:23

    dieser Moment und diese Augen, eine fantastische Arbeit+++

    LG Sigrid

    P.S.: Dieses Ereignis war auch für mich sehr schlimm.
  • Charlotte EMSER-SCHAFERLEE 24. Juni 2017, 16:33

    Diese traurige Augen lassen alles sehen..... wir haben heute ein unsichtbarer feindt...
    das ist auch am schlimmsten - keiner kann was ankommen sehen, oder ist es schon zu spät... Du bis auch innerlich sehr verletzet wen so was vorkommt, und es gibt immer mehr!!!! Aber als grosser Kûnstler hast du uns hier alles was du spürst gesagt..... Dieses Bild ist so schön, so herrlich, da kann man nur sagen : eine neues Kunstwerk .... Mit meine Komplimente für dieses Bild "in memoriam" an die Todte - Eine sehr feine un starke Arbeit - Mit meine Liebe Grüsse Charlotte
  • Martensdo 12. Juni 2017, 13:53

    Lieber Manfred, ich sehe die Explosion, die Zerstörung und die Trauer. Einige Menschen verstehen einfach die grundlegenden Regeln und Grundsätze aller Religionen nicht. LG Dorit
  • Diane Jordan 11. Juni 2017, 21:02

    ... ist fein festgehalten :-) LG Di
  • Aquarium3 11. Juni 2017, 19:12

    Hallo lieber Manfred,
    das ist ein Bild zum Geneißen, herrlich hast du das gestaltet, du bist ein Künstler, der einfach ein gefühl und Seele besitzt!!!
    LG frederic
  • Blumenwesen 10. Juni 2017, 17:52

    Richtig, der Moment zählt, ob nun negativ oder positiv, es geht um den Moment..er ist immer wichtig, mehr als man denkt..LG Blumenwesen
  • Rondina 10. Juni 2017, 15:15

    es ist furchtbar und unfassbar, was Menschen Menschen antun - und es kann immer wieder passieren. Du zeigst dazu eine eindrucksvolle Fotoarbeit.
    liebe Gruesse Rondina
  • emen49 8. Juni 2017, 8:43

    Das war ein schlimmer Moment... aber wir müssen uns davor hüten nur noch in Angst zu leben...
    Eine starke Arbeit!
    Viele Grüße
    Marianne
  • Kirsten G. 7. Juni 2017, 18:23

    Ganz furchtbar was da passiert und wir können es nicht verhindern.
    Ein kreatives Bild dazu, das wieder einmal deine Gedanken einfließen lassen.
    Fröhliche Menschen die nichtsahnend auf offener Straße erschossen werden oder erstochen werden. Alles ist dann letztendlich nebulös, weil wir keine Erklärung dafür finden.
    Lg
    Kirsten
  • Mémécassel 6. Juni 2017, 22:14

    Eine sehr schöne und kreative Fotoarbeit die mir sehr gefällt.
    LG Mémé
  • Ingrid Sievers 6. Juni 2017, 21:01

    Der Moment erscheint vor den Augen und flieht dahin,verwandelt sich wie der weisse Nebelschleier .Liebe Gruesse von Ingrid
  • Michèle FLEURY 6. Juni 2017, 17:43

    Visage et volutes élégantes, couleurs intenses et lignes lumineuses, une création impressionnante de présence sur l'écran, une féminité au regard perdu...Amitiés et félicitations Manfred! Michèle
  • Marina Luise 6. Juni 2017, 15:13

    Eine sehr schöne Arbeit! Lass dich nicht von dieser negativen Spirale fangen! Genau das! wollen die nämlich!
  • Monika Arnold 6. Juni 2017, 12:23

    eine kreative und schöne Fotoarbeit lieber Manfred.
    Ganz liebe Grüße Monika